purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Bastelecke » Alles rund um die Schüssel » LNB-Wechsler / LNB-Changer » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LNB-Wechsler / LNB-Changer 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich




LNB-Wechsler / LNB-Changer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles zum Thema LNB-Wechsler und dessen Steuerung
Everything about the LNB changer and its control
28.07.2022 07:49 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



RE: LNB-Wechsler / LNB-Changer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die ersten Tests des Positioners fanden bereits Mitte Juni 2022 statt.

Am erweiterten Drehbereich des LNB-Wechslers (standard ~ ±76°) wird noch gearbeitet.

Dateianhang:
jpg JP_Positioner_front_20220616_140637.jpg (334 KB, 621 mal heruntergeladen)
28.07.2022 08:15 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Foren As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 32




RE: LNB-Wechsler / LNB-Changer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

a small card to obtain the division by two of the pulses and which allows to have a rotation of +/- 160° is being manufactured.

eine kleine Karte, um die Teilung der Impulse durch zwei zu erhalten und die eine Drehung von +/- 160° erlaubt, wird hergestellt.

https://satclub-thueringen.de/images/blu...letypes/png.gif

Dateianhang:
png divi.png (67 KB, 605 mal heruntergeladen)
28.07.2022 08:25 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

südschwede Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-426.png

Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 129
Herkunft: LSA




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe diese Platine Frequenzteiler mit 74HC4040 verwendet, Pin9 dann an R1 für Teilerverhältnis 2:1.
+5V, Masse und Impulsausgang werden direkt an der Hallgeberplatine des 1.2 Diseqcmotors abgenommen, dass Kabel für den Impulsausgang (HS) habe ich im Kabelbaum geschnitten und an die Platine geführt (Ausgang Hallgeberplatine an Eingang Teiler, Ausgang Teiler an Eingang Motorsteuerplatine)

__________________
> 1x 2.7m Laminas 76.5Ost - 47.5West mit 7-fach LNB Wechsler
> 1x 1.8m Channelmaster 70.5Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler (Abgebaut)
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k
> 2x SF 8008 Twin
> 1x SF 8008 Mini
> 1x Edision Mio 4k
28.07.2022 09:55 südschwede ist online E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich frage mich, ob die Kabel bzw Belegung bei den Motoren gleich ist.
I ask myself whether the cables or cable assignments are the same for the motors.
28.07.2022 14:39 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Foren As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 32




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I took into account the remarks of FEMI and the experiences of FHO to simplify the use of the lnb-changer, I simplified the changer menu.
I kept only the GOTO REF and GOTO X.Y order (USALS mode)
with a divide by 2 on the motor pulses I can display from -160° to + 160° and the 16 possible positions are displayed and memorized in the EEPROM.
this way of working is only suitable for motors accepting USALS or GOTO X.Y commands (almost all!!)

Ich habe die Anmerkungen von FEMI und die Erfahrungen von FHO berücksichtigt, um die Verwendung des lnb-Wechslers zu vereinfachen, ich habe das Wechslermenü vereinfacht.
Ich habe nur die GOTO REF- und GOTO X.Y-Reihenfolge beibehalten (USALS-Modus)
Mit einer Division durch 2 auf den Motorimpulsen kann ich von -160° bis + 160° anzeigen und die 16 möglichen Positionen werden angezeigt und im EEPROM gespeichert.
Diese Arbeitsweise ist nur für Motoren geeignet, die USALS- oder GOTO-X.Y-Befehle akzeptieren (fast alle!!)
30.07.2022 10:36 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

südschwede Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-426.png

Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 129
Herkunft: LSA




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die letzte FW t83fho1d.bin läuft sehr gut, das Rotormenü für den LNB-Wechsler ist vollkommen ausreichend.
Ich kann mit meinem modifizierten SG-2500A +/-140° fahren, dann kommt der Endschalter.
Wer einen LNB-Rotor mit einem mod.360° Zahnrad hat kann den maximalen Weg von +/-160° fahren großes Grinsen
Der Editor in der Version dial7g wurde auch um das Rotormenü erweitert.

Dateianhang:
png Bildschirmfoto vom 2022-08-01 11-07-36.png (74 KB, 482 mal heruntergeladen)


__________________
> 1x 2.7m Laminas 76.5Ost - 47.5West mit 7-fach LNB Wechsler
> 1x 1.8m Channelmaster 70.5Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler (Abgebaut)
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k
> 2x SF 8008 Twin
> 1x SF 8008 Mini
> 1x Edision Mio 4k
01.08.2022 11:09 südschwede ist online E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 7.843
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolle Sache!! cool

__________________
| Multifeed Triax Unique 3°e>28°e & motorized FiboStøp120/90/75/55 |
|| VU+ Solo 4K & Blindscan|Mio 4K|Denys H265|S3mini|X-xx0|DVB-Cards ||

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
01.08.2022 12:51 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich arbeite noch immer an der Rotorscheibe.
An der Stützachse können schwere LNBs (z.B. C- und X-band) abgestützt werden.
Der hier im Drehfutter eingespannte Teil bekommt innen eine Bohrung und wird direkt auf die Schneckenradachse gesteckt und verschraubt.

Nachdem mein aktueller Drehbereich derzeit nur (noch?) ±75° weiß ich noch nicht wie ich die Aufteilung gestalten werde.
Der Plan ist aus dem Gedanken entstanden die Scheibe um 180° drehen zu können, mittig mit 0° oder 180°.

I'm still working on the rotor disc.Heavy LNBs (e.g. C- and X-band) can be supported on the support axis. The part clamped here in the lathe chuck has a bore on the inside and is placed directly on the worm wheel axis and screwed.

Since my current range of rotation is currently only (still?) ±75°, I don't yet know how to divide it up.The plan arose from the thought of being able to rotate the disc by 180°, centered at 0° or 180°.


Dateianhang:
jpg Rotorscheibe_Version2022_Fertigung-2.Abs chnitt_20220801_173028.jpg (339,18 KB, 460 mal heruntergeladen)
01.08.2022 18:31 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf Anfrage bei Technisat kam die Antwort "Wir haben kein Schaltschema des TechniRotor".
Es geht um den Pin, der über den Pulsteiler geführt werden soll.
Ohne dies zu klären und daraus resultierende Bearbeitung der Rotorscheibe steht der ganze Umbau mit dem JP-Positioner still.
Sollte jemand ein Bild der Technirotor Platine(n) haben, könnte das auch schon hilfreich sein. Bei Moteck SGxxxx ist nicht sicher gestellt, dass es sich um die gleiche Pinbelegung handelt!

When I asked Technisat, the answer was "We don't have a TechniRotor circuit diagram".It is about the pin that is to be routed via the pulse divider.Without clarifying this and the resulting machining of the rotor disc, the entire conversion with the JP positioner comes to a standstill.If someone has a picture of the Technirotor circuit board(s), that could also be helpful. With Moteck SGxxxx it is not guaranteed that the pin assignment is the same!
04.08.2022 19:25 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Foren As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 32




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I have different photos of sg2100 and other clones.
the wire that must pass through the divider circuit is the one named HS , on the sg2100 just between M- and GND.
I am expecting the printed circuits from China for the divider shortly

Ich habe verschiedene Fotos von sg2100 und anderen Klonen.
Der Draht, der durch die Teilerschaltung geführt werden muss, ist der mit dem Namen HS , auf dem SG2100 genau zwischen M- und GND.
Ich erwarte in Kürze die gedruckten Schaltungen aus China für den Teiler.
04.08.2022 20:36 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Foren As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 32




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dreambox1959
I have different photos of sg2100 and other clones.
the wire that must pass through the divider circuit is the one named HS , on the sg2100 just between M- and GND.
I am expecting the printed circuits from China for the divider shortly

Ich habe verschiedene Fotos von sg2100 und anderen Klonen.
Der Draht, der durch die Teilerschaltung geführt werden muss, ist der mit dem Namen HS , auf dem SG2100 genau zwischen M- und GND.
Ich erwarte in Kürze die gedruckten Schaltunge

https://www.satclub-thueringen.de/images...etypes/jpg.gifn aus China für den Teiler.


Dateianhang:
jpg SG2100 schema.jpg (143 KB, 389 mal heruntergeladen)
04.08.2022 20:39 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe ein wenig am asm-File gebastelt, um meine Positionsdaten zu erhalten.
Stehen die LNB-Nummern mit der Position in direkten Zusammenhang (Bild)?
Ist es egal, ob die Werte in dez oder hex angegeben sind?

I tinkered a bit with the asm file to get my position data.Are the LNB numbers directly related to the position (picture)?Does it matter if the values ​​are in dec or hex?

Dateianhang:
png asm-file.png (17,41 KB, 182 mal heruntergeladen)
08.08.2022 20:12 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Foren As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 32




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

if you use the .asm file, the position of the sat is defined either in decimal or in hexadecimal, but the value is obtained by taking as reference 256 = 0° and we add or remove the value in degrees from this figure, that's why my assembler accepts the notation 256-80 for example.
otherwise with dial7G you can view and store the desired value by entering a decimal number between 96 (256-160) and 416 (256+160) the correspondence is displayed next to it.


Wenn Sie die .asm-Datei verwenden, wird die Position des Sat entweder dezimal oder hexadezimal definiert, aber der Wert wird erhalten, indem Sie als Referenz 256 = 0° nehmen und wir den Wert in Grad zu dieser Zahl hinzufügen oder entfernen, deshalb mein Assembler akzeptiert zum Beispiel die Notation 256-80.
ansonsten können Sie mit dial7G den gewünschten Wert anzeigen und speichern, indem Sie eine Dezimalzahl zwischen 96 (256-160) und 416 (256+160) eingeben. Die Entsprechung wird daneben angezeigt.

Möchten Sie eine Trennwand für SG2100?
09.08.2022 08:38 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dreambox1959
Möchten Sie eine Trennwand für SG2100?

Ich kann nicht sagen, ob die Maße mit meinem TechniRotor vollkommen ident sind, sollte die Trennwand angeschraubt sein.
I can't say whether the dimensions are completely identical to my TechniRotor if the partition is screwed on.
09.08.2022 10:04 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

südschwede Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-426.png

Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 129
Herkunft: LSA




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist eine Trennwand ? großes Grinsen

__________________
> 1x 2.7m Laminas 76.5Ost - 47.5West mit 7-fach LNB Wechsler
> 1x 1.8m Channelmaster 70.5Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler (Abgebaut)
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k
> 2x SF 8008 Twin
> 1x SF 8008 Mini
> 1x Edision Mio 4k
09.08.2022 10:37 südschwede ist online E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke zwischen der Divider-Platine und Gehäuse oder einer der anderen Platinen.

I'm thinking between the divider board and case or one of the other boards.


Wenn ich es richtig verstanden habe, müßten die Werte bei einer Wechslerscheibe von 72-36-0-36-72 mit 4° Versatz etwa so aussehen.

If I understood it correctly, the values ​​should look something like this for a 72-36-0-36-72 sprocket with a 4° offset.


Dateianhang:
png asm-file2.png (42 KB, 155 mal heruntergeladen)
09.08.2022 11:00 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

südschwede Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-426.png

Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 129
Herkunft: LSA




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe hier 3Testpositionen, -45°, 0°, +45° , das sind dann Dez 211, 256, 301 oder Hex 0D3, 100, 12D Augenzwinkern

__________________
> 1x 2.7m Laminas 76.5Ost - 47.5West mit 7-fach LNB Wechsler
> 1x 1.8m Channelmaster 70.5Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler (Abgebaut)
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k
> 2x SF 8008 Twin
> 1x SF 8008 Mini
> 1x Edision Mio 4k
09.08.2022 11:42 südschwede ist online E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.616
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schon mit eingebauter/aktiver Teilerplatine?
09.08.2022 12:37 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

südschwede Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-426.png

Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 129
Herkunft: LSA




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von femi
Schon mit eingebauter/aktiver Teilerplatine?


Ja.

__________________
> 1x 2.7m Laminas 76.5Ost - 47.5West mit 7-fach LNB Wechsler
> 1x 1.8m Channelmaster 70.5Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler (Abgebaut)
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k
> 2x SF 8008 Twin
> 1x SF 8008 Mini
> 1x Edision Mio 4k
09.08.2022 12:42 südschwede ist online E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf

Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Bastelecke » Alles rund um die Schüssel » LNB-Wechsler / LNB-Changer Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 31.887 | Views gestern: 83.035 | Views gesamt: 230.941.460


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.