purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Fritzbox 5690 Pro: Neuer High-End-Router jetzt vorbestellbar » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fritzbox 5690 Pro: Neuer High-End-Router jetzt vorbestellbar
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Whitebird   Zeige Whitebird auf Karte Whitebird ist männlich Steckbrief
Kaiser


images/avatars/avatar-299.gif

Dabei seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.433
Herkunft: Aus dem Nichts, Nordsee/Ecke Ossiland!!!




Augenzwinkern Fritzbox 5690 Pro: Neuer High-End-Router jetzt vorbestellbar Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neues Flaggschiff für Glasfaser und DSL

Fritzbox 5690 Pro: Neuer High-End-Router jetzt vorbestellbar
3.7.2024 von The-Khoa Nguyen

Die Fritzbox 5690 Pro von AVM bietet Wi-Fi 7 inkl. 6-GHz-Band, umfassende Smart-Home-Funktionen und vielseitige Anschlussmöglichkeiten für Glasfaser und DSL. Sie ist jetzt vorbestellbar für 369 Euro.

Die neue Fritzbox 5690 Pro ist bei ersten Shops vorbestellbar, wie Sie dem Preisvergleich am Ende dieser Meldung entnehmen können. Wie so oft, ist Notebooksbilliger unter den ersten Anbietern. Als Preis werden 369 Euro zzgl. Porto aufgerufen. Als Versandtermin wird aktuell noch "Juli / August" angezeigt. Media Markt und Saturn werden konkreter und nennen als Versanddatum den 8. und 9. August 2024.

Die Fritzbox 5690 Pro ist das neueste Flaggschiffmodell von AVM und richtet sich an Nutzer mit DSL- oder Glasfaseranschluss. Der Router unterstützt VDSL inklusive Supervectoring sowie ADSL2+ und bietet einen SFP-Steckplatz für Glasfasermodule. An Netzwerkschnittstellen bietet die Fritzbox 5690 Pro einen 2,5-Gigabit-Ethernet-Port, der auch als WAN-Port genutzt werden kann, sowie vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse.

Ein Kritikpunkt bleibt jedoch, dass eine volle Bestückung mit 2,5-Gigabit-Ports wünschenswert gewesen wäre. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau, wenn wir uns das Fazit des Tests zur Fritzbox 7690 in Erinnerung rufen. Im Gegensatz zum ausschließlichen DSL-Modell bietet die 5690 Pro endlich Wi-Fi 7 inkl. Unterstützung des 6-GHz-Bands. Damit kommen in der Theorie bis zu 11,5 Gbit/s Datendurchsatz zusätzlich zu den 5,76 Gbit/s im 5- und 1,2 Gbit/s im 2,4-GHz-Band. Dazu kommt USB 3.0 statt nur 2.0, das NAS-Anwendungen spürbar beschleunigt.

Die Fritzbox 5690 Pro kann als Zentrale für Smart-Home-Geräte dienen. Sie unterstützt bis zu 50 DECT-ULE- und 40 Zigbee-Geräte. Zudem ist die Unterstützung für den neuen Smart-Home-Standard Matter in Vorbereitung. Die neue Fritzbox fungiert auch als Telefonanlage. Sie unterstützt bis zu sechs DECT-Schnurlostelefone und bietet Funktionen wie Anrufbeantworter, Fax und SIP-Unterstützung. Ein analoger Telefonanschluss (FXS) ist ebenfalls vorhanden.


quelle: connect.de

__________________
Der frühe Vogel trinkt 'n Korn??? verwirrt


Grüße von Whitebird
09.07.2024 12:17 Whitebird ist online E-Mail an Whitebird senden Beiträge von Whitebird suchen Nehmen Sie Whitebird in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Whitebird in Ihre Kontaktliste ein

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Fritzbox 5690 Pro: Neuer High-End-Router jetzt vorbestellbar Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 107.833 | Views gestern: 223.671 | Views gesamt: 324.040.821


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.