purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Das Ende der Telefonauskunft: Telekom stellt Dienst ein » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Das Ende der Telefonauskunft: Telekom stellt Dienst ein
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Whitebird   Zeige Whitebird auf Karte Whitebird ist männlich Steckbrief
Kaiser


images/avatars/avatar-299.gif

Dabei seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.324
Herkunft: Aus dem Nichts, Nordsee/Ecke Ossiland!!!




cool Das Ende der Telefonauskunft: Telekom stellt Dienst ein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ende einer Ära



Das Ende der Telefonauskunft: Telekom stellt Dienst ein



Zum 1. Dezember 2024 wird die Telefonauskunft eingestellt. Wurde sie in den 1990er Jahren noch millionenfach genutzt, ist sie mittlerweile nicht mehr nachgefragt.



Lange Zeit war die Telefonauskunft in Deutschland das, was das Internet später wurde: ein Hort der Information. Man suchte eine Rufnummer? Die Auskunft kannte sie. Man hatte eine Frage zu einem Ferienort? Die Auskunft gab Antwort. Damit ist allerdings alsbald Schluss. Ab dem 1. Dezember 2024 bleiben derlei Fragen unbeantwortet. Denn die Telekom schaltet sowohl die Inlands- als auch die Auslandsauskunft ab, ebenso wie den Weckservice. Der Grund ist banal: die Telefonauskunft wird schlicht und ergreifend nicht mehr genutzt.



Menschen unter 20 Jahren werden das Angebot kaum mehr kennen. Während 1995 bei der Auskunft noch 550 Millionen Anfragen im Jahr eingingen, schrumpft die Nachfrage jedes Jahr um rund 20 Prozent. Heute liegt die Zahl der Anrufe bei deutlich unter zwei Millionen. Ein Rückgang von mehr als 99,6 Prozent in knapp 30 Jahren. „Das Angebot ist aus der Zeit gefallen”, sagt Thomas Zähringer, der die Auskunft schon seit Jahren begleitet. „Digitale Services am Handy haben der Auskunft einfach den Rang abgelaufen.



Für den Dienstleister der Telekom in Pasewalk, Mecklenburg-Vorpommern kommt das Ende nicht überraschend. Heute arbeiten weniger als zehn Prozent des ursprünglichen Call-Center-Teams für die Telekom. Alle anderen Beschäftigten wurden über die Jahre bereits in anderen Projekten eingesetzt. Für einige ist der Ruhestand die nächste Station. Auch das verbliebene Team soll ab Dezember in anderen Projekten eingesetzt werden.



7.5.2024 von Sebastian Thöing



quelle: connect.de

Telefon

__________________
Grüße von Whitebird
09.05.2024 10:05 Whitebird ist offline E-Mail an Whitebird senden Beiträge von Whitebird suchen Nehmen Sie Whitebird in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Whitebird in Ihre Kontaktliste ein

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Das Ende der Telefonauskunft: Telekom stellt Dienst ein Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 23.618 | Views gestern: 321.780 | Views gesamt: 318.215.269


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.