purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » C - Band Settings » Hardware / Empfängertechnik » 5G und extended C-Band LNB » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 5G und extended C-Band LNB
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

garyX garyX ist männlich Steckbrief
Jungspund


Dabei seit: 06.06.2021
Beiträge: 13
Herkunft: Hanau/Main-Kinzig-Kr eis




5G und extended C-Band LNB Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, habe den Verdacht , dass neuerdings 5G auf ca.3,65 Ghz starke circulare c-Band Satelliten z.B. 49°Ost und 40,5° West (durch Übersteuerung? ) stört , wollte schon ein 'kastriertes' 5G protected LNB mit eingeschränktem Frequenzbereich von 3,7-4,2 GHz holen...
Aber wenn man sich schon vom unteren Freqenzbereich 3,4-3,7 GHz verabschieden muss, dann läge es doch nahe, den oberen erweiterten Frequenzbereich von 4,5-4,8 GHz ( z.B. von 40,5°W und Eut65°W ) zu nutzen. Hierzu habe ich ein einzigartiges Angebot gefunden:
https://www.solid.sale/solid-c-band-extended-lnbf

Abgesehen von der Beschaffungsproblematik , müssten doch hiermit auch die 5-G Probleme vom Tisch sein ?
Gruss garyX

__________________
Laminas AS 1800, 85°Ost- 58°West ,Octagon SF 8008 2xS2X ,TX55-GZW1004, Powertech G-Box V3000 und SMR-1224 mit NTC-Softanlauf, Kaonsat C-band 13K LNBs- schielend +- 4°, circ. mit DiY -PWplatte und TRF's , IBU-Twin
04.12.2022 14:58 garyX ist offline E-Mail an garyX senden Beiträge von garyX suchen Nehmen Sie garyX in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.729
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dir ist bewusst, dass dieses Feed (vom Link) nicht für die Laminas ist?
Das Verdammte an diesen Störungen ist meist die Lage - des eigenen Standorts und Stör-Senders.
04.12.2022 19:28 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

garyX garyX ist männlich Steckbrief
Jungspund


Dabei seit: 06.06.2021
Beiträge: 13
Herkunft: Hanau/Main-Kinzig-Kr eis

Themenstarter Thema begonnen von garyX



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich würde , wie bisher ein Trichterfeed für Offset verwendet. Bei den meisten schwachen Satpositionen ist auch die Störung ausgeblendet bzw. die sind frequenzmässig nicht betroffen . Eigentlich hat nur noch der Yamal 49° die 'alten' Frequenzen, daher ist es ja genialer Schachzug den gewünschten Bereich mittels erhöhter LOF einfach oben zu verlagern . Die Frage ist halt ob der Bereich unter 3,7 GHz steilflankig gesperrt wird wie das bei einem eigens hierfür vorgesehenen Anti5G -LNB der Fall ist..Aber da es eine Neukonstruktion ist und das Problem weltweit relevant werden wird, kann man wohl davon ausgehen.Eutelsat 65 West und 40,5 W und alle Zukünftigen wären schon interessant....

__________________
Laminas AS 1800, 85°Ost- 58°West ,Octagon SF 8008 2xS2X ,TX55-GZW1004, Powertech G-Box V3000 und SMR-1224 mit NTC-Softanlauf, Kaonsat C-band 13K LNBs- schielend +- 4°, circ. mit DiY -PWplatte und TRF's , IBU-Twin

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von garyX: 04.12.2022 20:45.

04.12.2022 20:04 garyX ist offline E-Mail an garyX senden Beiträge von garyX suchen Nehmen Sie garyX in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.729
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mir die Frequenzvergabe ansehe, müsste schon alles bis 3,8 GHz eingangsseitig gesperrt werden. Mit LOF-Verschiebung hat es nicht zu tun, dem Receiver ist es egal, ob ein Signal im L-Band Bereich weiter oben oder unten ankommt.

Bei 845 Rupien werden die Frachtkosten wohl mehr ausmachen großes Grinsen zum Ausprobieren wäre es das wohl wert.

Hast du eigentlich Beobchtungen in Bezug auf die Elevation gemacht?
Je größer diese bei einem Satelliten ist, desto weniger sollten auch die Störsignale sein.

Hier in Österreich etabliert sich 5G erst im Bereich der Landeshauptstädte, also selbst wenn ich im C-Band aktiver wäre, würde es mir kaum auffallen.
Allerdings als die Anlage noch in Wien war, erinnere ich mich an Störungen welche im 4 GHz Bereich auftraten und auf Richtfunkverbindungen zurück zu führen waren.
05.12.2022 07:54 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

garyX garyX ist männlich Steckbrief
Jungspund


Dabei seit: 06.06.2021
Beiträge: 13
Herkunft: Hanau/Main-Kinzig-Kr eis

Themenstarter Thema begonnen von garyX



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, ganz egal ist die LOF auch nicht ...
Nur bei 5,750 statt 5,150 liegt der neue Bereich ~3,6-4,8 Ghz im Zielbereich ZF 2150-950 MHz. Auch mit dem alten LNB könnte noch etwas durchkommen , es würde halt bei 650 MHz abwärts liegen. Irgendjemand bei DXTV hat doch mal einen 'Frequency-Shifter' vorgestellt , der wäre für solche Zwecke ideal...
Gruss garyX

__________________
Laminas AS 1800, 85°Ost- 58°West ,Octagon SF 8008 2xS2X ,TX55-GZW1004, Powertech G-Box V3000 und SMR-1224 mit NTC-Softanlauf, Kaonsat C-band 13K LNBs- schielend +- 4°, circ. mit DiY -PWplatte und TRF's , IBU-Twin
05.12.2022 09:10 garyX ist offline E-Mail an garyX senden Beiträge von garyX suchen Nehmen Sie garyX in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.729
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, der "Astra 1D Konverter" geht sich aus, um auf Eshail die Amateurfunker. Von den üblichen 10700 gehen sich die ~10500 aus.
Ob das auch bei deiner 300 MHz ZF Differenz zutrifft verwirrt ... ausprobieren.
05.12.2022 11:06 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

garyX garyX ist männlich Steckbrief
Jungspund


Dabei seit: 06.06.2021
Beiträge: 13
Herkunft: Hanau/Main-Kinzig-Kr eis

Themenstarter Thema begonnen von garyX



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

'Ginntonic' war's der den frei programmierbaren Inline-Frequencyshifter vorstellte , etwas Ähnliches konnte ich bisher in Google nicht finden...Ein Astra1D-Konverter würde nur bis 700 MHz verwirrt kommen

__________________
Laminas AS 1800, 85°Ost- 58°West ,Octagon SF 8008 2xS2X ,TX55-GZW1004, Powertech G-Box V3000 und SMR-1224 mit NTC-Softanlauf, Kaonsat C-band 13K LNBs- schielend +- 4°, circ. mit DiY -PWplatte und TRF's , IBU-Twin
06.12.2022 07:51 garyX ist offline E-Mail an garyX senden Beiträge von garyX suchen Nehmen Sie garyX in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.729
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf Sat-UK gibt es einige Beiträge. Ich denke du meinst den hier:
https://www.mouser.at/new/othernet/other...ency-converter/
https://www.crowdsupply.com/othernet/morfeus
06.12.2022 12:45 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

garyX garyX ist männlich Steckbrief
Jungspund


Dabei seit: 06.06.2021
Beiträge: 13
Herkunft: Hanau/Main-Kinzig-Kr eis

Themenstarter Thema begonnen von garyX



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, genau , der war's . Da kann man natürlich ein paar Extended c-band LNB's für kaufen . Wenn überhaupt noch erhältlich unglücklich
Hier noch ein interessanter Thread über das erweiterte c-band
https://www.satellites.co.uk/forums/thre....165728/page-15

__________________
Laminas AS 1800, 85°Ost- 58°West ,Octagon SF 8008 2xS2X ,TX55-GZW1004, Powertech G-Box V3000 und SMR-1224 mit NTC-Softanlauf, Kaonsat C-band 13K LNBs- schielend +- 4°, circ. mit DiY -PWplatte und TRF's , IBU-Twin

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von garyX: 06.12.2022 20:03.

06.12.2022 19:50 garyX ist offline E-Mail an garyX senden Beiträge von garyX suchen Nehmen Sie garyX in Ihre Freundesliste auf

trust trust ist männlich Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-484.jpg

Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 144
Herkunft: Nijmegen NL 51.8N 5.8E




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von garyX
Ja, genau , der war's . Da kann man natürlich ein paar Extended c-band LNB's für kaufen . Wenn überhaupt noch erhältlich unglücklich
[/URL]


Im sache moRFeus , Du hast ein PN

__________________
Mein Kolbe raucht immer
120cm Fibo Gregorian H2H Usals (46º E -- 61 W)
1.8 m Channelmaster H2H mit lnb wechsler KA (SL3K Lin/Circ)-KU (SNF031 Raven feedhorn) - C-Circ(X-1) /C-lin (X-1) /Inverto KAKUO / DrHD.16
07.12.2022 13:37 trust ist online E-Mail an trust senden Beiträge von trust suchen Nehmen Sie trust in Ihre Freundesliste auf

garyX garyX ist männlich Steckbrief
Jungspund


Dabei seit: 06.06.2021
Beiträge: 13
Herkunft: Hanau/Main-Kinzig-Kr eis

Themenstarter Thema begonnen von garyX



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nochmal ein Update zum erweiterten c-band lnb aus Indien

https://www.solid.sale/solid-c-band-extended-lnbf

Beim Durchstöbern diverser Seiten werden diese auch vereinzelt als ' mit integriertem 5G- Filter ' beworben, was ja eigentlich auch logisch ist...

Probleme gibt es eher dahingehend dass die Inder anscheinend nichts verkaufen wollen , verwirrt stellen sich auf Anfrage alle tot , sobald sie erfahren , dass die Reise nach Europa gehen solll cool
Ähnliche Probleme hatte ich auch beim Erwerb meiner Kaonsat- LNB' s aus Indonesien , schließlich lief es über
über bayi.de
Jetzt habe mal einen in Indien ansässigen Marineequipmentsammler
in ebay angeschrieben , der auch z.B. auch Norsat-LNB's mit weltweitem Verkauf anbietet , sehen was passiert..
Hätte noch jemand Interesse an diesen , oder später an meinen 3 Kaonsat LNB's ?

PS : Es gibt keine NEUEN c-band LNB' s mehr mit Frequenzbereich ab 3,4 GHZ , das 5G Mobilfunkproblem
scheint weltweit Fahrt aufzunehmen. Aber wenn schon die Einschränkung unten , dann ist die obere Grenze von 4,8 GHz (statt 4,2 GHz) schon ein MUST großes Grinsen

Gruss garyX

__________________
Laminas AS 1800, 85°Ost- 58°West ,Octagon SF 8008 2xS2X ,TX55-GZW1004, Powertech G-Box V3000 und SMR-1224 mit NTC-Softanlauf, Kaonsat C-band 13K LNBs- schielend +- 4°, circ. mit DiY -PWplatte und TRF's , IBU-Twin

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von garyX: 29.12.2022 17:38.

29.12.2022 17:27 garyX ist offline E-Mail an garyX senden Beiträge von garyX suchen Nehmen Sie garyX in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.729
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von garyX
Probleme gibt es eher dahingehend dass die Inder anscheinend nichts verkaufen wollen , verwirrt stellen sich auf Anfrage alle tot , sobald sie erfahren , dass die Reise nach Europa gehen solll cool

Die Verhandlungen ziehen sich, bis sie mal wissen, was man will, zumindest ging es mir bei Feeds so. Der Preis war ja von vorhinein klar, nicht aber die Versandkosten (>100 €), von denen man dann auch noch die EUSt. berappen darf.
Ob es daran liegt, dass das solid keine 10 € kostet?

Gute Nerven und Geduld brauchst auf alle Fälle, die wünsche ich dir Augenzwinkern
30.12.2022 08:17 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

garyX garyX ist männlich Steckbrief
Jungspund


Dabei seit: 06.06.2021
Beiträge: 13
Herkunft: Hanau/Main-Kinzig-Kr eis

Themenstarter Thema begonnen von garyX



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, bei zwei Händlern habe ich sogar schon vorgeschlagen die Sachen durch einen Versanddienstleister abholen zu lassen ,
so dass sie nur noch die per e- Mail geschickten Dokumente hätten ausdrucken und für den Zoll eine commercial invoice aussen hätten anbringen müssen , keine Reaktion ...
Es ist, wie schon Silvio von bayi.de für Indonesien sagte , dort einfach nicht die Mentalität vorhanden, mehr als unbedingt notwendige Geschäfte zu machen verwirrt
Gruss garyX

__________________
Laminas AS 1800, 85°Ost- 58°West ,Octagon SF 8008 2xS2X ,TX55-GZW1004, Powertech G-Box V3000 und SMR-1224 mit NTC-Softanlauf, Kaonsat C-band 13K LNBs- schielend +- 4°, circ. mit DiY -PWplatte und TRF's , IBU-Twin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von garyX: 30.12.2022 08:51.

30.12.2022 08:43 garyX ist offline E-Mail an garyX senden Beiträge von garyX suchen Nehmen Sie garyX in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 7.895
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Es ist, wie schon Silvio von bayi.de für Indonesien sagte , dort einfach nicht die Mentalität vorhanden, mehr als unbedingt notwendige Geschäfte zu machen verwirrt
Gruss garyX



Leider ist das so.

Auch der Zoll (egal in welchem Land) macht die Situation keinen deut besser....

__________________
| Multifeed Triax Unique 3°e>28°e & motorized FiboStøp120/90/75/55 |
|| VU+ Solo 4K & Blindscan|Mio 4K|Denys H265|S3mini|X-xx0|DVB-Cards ||

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
07.01.2023 09:02 Muad'Dib ist online E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » C - Band Settings » Hardware / Empfängertechnik » 5G und extended C-Band LNB Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 54.003 | Views gestern: 72.919 | Views gesamt: 242.441.443


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.