purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Bastelecke » Alles rund um die Schüssel » Gibertini 125 cm - Halterung Mastende » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gibertini 125 cm - Halterung Mastende
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Verdi-Fan Steckbrief
Tripel-As


images/avatars/avatar-439.gif

Dabei seit: 27.03.2014
Beiträge: 152
Herkunft: Unterweserorte




Gibertini 125 cm - Halterung Mastende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend, zusammen.
Mal eine Frage zur Gibertini 125cm. Ich habe mir mal ein paar Bilder angesehen und wundere mich, dass die Halterung quasi auf das Mastende aufgesetzt wird. Ich könnte die Schüssel günstig bekommen, mein Mast wäre aber ein gutes Stück höher und ich habe nicht so die Motivation, den Mast abzuflexen - vielleicht könnte man oben noch eine Piratenfahne hissen - man weiß ja nie.
Oder gibt es eine Möglichkeit, den Mast ohne größere bauliche Maßnahmen doch durch die Halterung durchzuführen?

Es geht, wenn ich mich nicht täusche auch bei der Gibertini um das Prinzip, das auch bei der folgenden Halterung zu sehen ist.



Ich vermute mal, dass man möglicherweise die obere Platte weglassen könnte - und die ganze Schüssel etwas nach vorne rücken würde - oder täusche ich mich? Könnte natürlich Probleme mit dem Elevationswinkel geben, dass man nicht mehr ausreichend nach hinten kippen kann. Aber so hoch, sind die Satelliten ja nun auch nicht. Stabiler ist das ja möglicherweise mit dieser Abdeckplatte. Wer kennt sich aus?

Bildquelle: EWERK

Grüße
VF

__________________
Gibertini 150,125,100, Wavefrontier T-90, Maximum T-85

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Verdi-Fan: 26.02.2016 18:36.

26.02.2016 18:32 Verdi-Fan ist offline E-Mail an Verdi-Fan senden Beiträge von Verdi-Fan suchen Nehmen Sie Verdi-Fan in Ihre Freundesliste auf

Verdi-Fan Steckbrief
Tripel-As


images/avatars/avatar-439.gif

Dabei seit: 27.03.2014
Beiträge: 152
Herkunft: Unterweserorte

Themenstarter Thema begonnen von Verdi-Fan



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, ich habe es einmal darauf angelegt, hatte aber schon das Problem, dass die Stange mit 6cm deutlich zu klein war. 7.5mm waren auf der Beschreibung angegeben. Ungewöhnlich ...
WIe dem auch sei, da ich 42.E Turksat angepeilt habe, war es völlig unproblematisch, die Stange durchzuführen. Bei einer höhere Elevation wird das nicht möglich sein - so ist der Feedarm ja fast horizontal ausgerichtet. Insgesamt aber für überschaubares Geld (B-Ware) eine sensationelle Schüssel, die mir zwar immer noch keinen Ostbeam liefert, aber alle (!) Westsender in einwandfreier Qualität.
Immer mit einem Inverto Black Ultra (4 Ascnhlüsse). Mit der 100er Schüssel hatte ich bei freiem HImmel bei dem Empfang des Senders PowerHD 12dB - jetzt mit der 125er Schüssel 15,4dB.
Andere Sender Kanal A HD, die zuweilen wegfreezerten, sind jetzt mit 11-12dB zu empfangen. Für den Westbeam sicherlich keine größere Schüssel mehr nötig. Das Thema Ostbeam habe ich jetzt zurückgestellt - werde nochmal in den frühen Morgenstunden probieren zu locken - aber insgesamt gibt es dort auch keine Sender, die mich inhaltlich interessieren.
GRüße
VF

__________________
Gibertini 150,125,100, Wavefrontier T-90, Maximum T-85

27.02.2016 21:12 Verdi-Fan ist offline E-Mail an Verdi-Fan senden Beiträge von Verdi-Fan suchen Nehmen Sie Verdi-Fan in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Bastelecke » Alles rund um die Schüssel » Gibertini 125 cm - Halterung Mastende Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 36.813 | Views gestern: 55.633 | Views gesamt: 148.608.318


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.