purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » KU - Band Settings » SAT- / Sky- (D) / 3D - News » Transpondernews by Norbert Schlammer » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): « erste ... « vorherige 12 13 [14] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Transpondernews by Norbert Schlammer 3 Bewertungen - Durchschnitt: 6,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



12.5.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

12.5.2020

C-Band

Intelsat 17, 66 Grad Ost:

Im Sony Entertainment TV pay-TV Digitalpaket auf 3,841 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch 14 TV-Kanäle aufgeschaltet, alle in PowerVu verschlüsselt. HD 1, 3, 4, 5, 6 und 7, haben den Transponder verlassen.

Das Indiasign Hyderabad Teleport Digitalpaket auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 21 TV-Kanäle aufgeschaltet, alle uncodiert. Neu sind Music Zone und Shopping Zone, Pid's 215/315, bzw. 210/310, jeweils mit einer Indiasign Infotafel.

Auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. alle 21 TV-Kanäle unverschlüsselt herein. Auch 1Sports, Pid's 221/321. FM News schaltete das Programm ab und mit den Pid's 215/316, eine Indiasign Infotafel auf. Auch Rakshana TV, Pid's 204/304, hat z.Zt. eine Infotafel mit einer Telefon-Nummer.

Im VOA Digitalpaket auf 3,983 GHz, h, mit 14,400 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, änderte Ch5-VOA 340 Global HD, den Audiopid. Das offene Programm sendet jetzt mit den Pid's 100/110. Alle 17 Radios und fünf TV-Kanäle senden offen, Colors Mena HD, Pid's 1112/1113, codiert in Irdeto.

SES 5, 5 Grad Ost:

CRBC TV stellte den offenen Sendebetrieb auf 3,877 GHz, rz, mit 1,134 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ein.

Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

Nour TV Gabun auf 3,690 GHz, rz, mit 1,500 und 3/5, in MPEG-4 QPSK - offen - wurde abgeschaltet.

Vox TV, bisher uncodiert auf 4,034 GHz, lz, mit 1,082 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, stellte den Sendebetrieb ein.

Rascom QAF 1R, 2,8 Grad Ost:

Auf 4,012 GHz, rz, startete mit 1,600 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, The Boss Brothers TV, Pid's 2001/2002, unverschlüsselt.

SES 4, 22 Grad West:

Télé Africa - offen - in SD, auf 4,077 GHz, lz, mit 1,570 und 3/4, wurde abgeschaltet.

SES 14, 47,5 Grad West:

Go TV stellte den offenen Sendebetrieb auf 4,071 GHz, lz, mit 2,495 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.



Ku-Band

Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

Auf 10,721 GHz, h, startete mit 30,000 und 3/4, in SD, ein bosnisch/slowenisch/serbisches Digitalpaket, mit OTV Valentino in MPEG-4 QPSK, sowie in SD mit Svet Plus mit kcn 3, KCN 1, Kopernikus mit kcn 2, sowie den Radios Ognjisce Radio Slowenija, OTV Radio Valentino und Radio 1 Slowenija, Pid's 102/103, 402/403/8190, 702/703/8190, 1702/1703/8190, bzw. Audiopid's 3202, 3402 und 3102 - alle unverschlüsselt. Die Programme waren in der Vergangenheit mit denselben Empfangsparametern auf 11,345 GHz. h, auf Sendung. Dort wurde der Transponder abgeschaltet.

Auch der Transponder auf 11,303 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, auf dem bisher in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, ein bosnisches Teamsat Digitalpaket mit den Offenen - YU Planet, Pro TV Int, Aurora TV, Duga Plus, Fashion TV HD, K3, Al Jazeera Balkans HD, den Radios Studio 99, RMSerbia SRB, RM Serbia HU, RM Romania RO, RM Romania HU, RM Albania, RM BiH, RM Armenia, RM Hungary, sowie den Codierten - Hayat Plus, Hayatovci, Hayat HD, OBN, AMC Balkan (MPEG-2 DVB S-2 8PSK), Minimax und dem Eurochannel HD, wurde abgeschaltet. Alle Radios und mehrere
TV-Programme wechselten auf 11,262 GHz, h, mit denselben Empfangsdaten.

Auf 11,262 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 16 TV-Programme und 20 Radios auf Sendung, Letztere und 13 TV senden offen, einige TV mit offenen Fenstern, die restlichen Programme
codieren in Videoguard, Viaccess, Conax und Biss. Neu sind - Offen - Al Jazeera Balkans HD, Minimax srpska/slovenija (mit offenen Fenstern), Eurochannel HD (mit offenen Fenstern), YU Planet, OBN (mit offenen
Fenstern), Aurora TV, PRO TV Int Romania, AMC Balkan (MEPG-2 DVB S-2 8PSK, mit offenen Fenstern), K3 (mit offenen Fenstern), sowie den RadiosFles Radio, Radio Curak, Studio 99, RM Serbia SRB, RM Serbia HU, RM
Romania RO, RM Romania HU, RM Albania, RM BiH, RM Armenia und RM Hungary. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 4. Radio Posavina hatdas Paket verlassen.

Im Buchmacher HD Paket auf 12,694 GHz, h, mit 2,222 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ist z.Zt. nur noch ein TV-Kanal unter EPQ C2 mit einer offenen Testkarte aufgeschaltet. PQ H265 in HEVC - codiert - wurde abgeschaltet.

Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

Das Arabsat SD Paket auf 12,654 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch zwei TV-Programme und zwei Radios in SD, sowie vier Testkarten in MPEG-4 QPSK, alle offen. Oman TV HD in MPEG-4 QPSK, sowie in SD Iqraa,
Sudan TV, Egyptian TV (ESC), Jordan TV, Libya ALwatnah und die Radios Sudan R1 mit Radio Sudan, Oman R1, ESC R1 mit Sout Al-Arab, Sudan R2 mit Radio Omdurman Holy Koran, Oman R2, ESC R2 mit El-Bernameg Al-Aam, Oman R3 mit Youth Program, ESC R3 mit E-Quran El-Karim, Oman-Holy Quran und Jordan R1 mit dem Radio Jordan General Channel - alle unverschlüsselt - wurden abgeschaltet.

Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

Im RRsat HD Paket auf 11,881 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/ 2 DVB S-2 8PSK, kommt z.Zt. Pame Stoichima Racing, Pid's 2023/3023, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sendet z.Zt. offen. Vier TV und zwei Radios kommen
unverschlüsselt herein, die restlichen acht TV-Programme codieren.


Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

Das Viasat SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,996 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. sechs TV-Programme. Außer TV Chile Nord, Pid's 4001/4002, das in Videoguard codiert, senden die restlichen Programme unverschlüsselt. Russia Today - offen - sowie RTR Planeta - verschlüsselt - haben den Transponder verlassen.

Im ukrainischen TRK SD Paket auf 12,073 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch 10 TV und drei Radios. Außer English Club TV, das in Betacrypt und Viaccess verschlüsselt, senden die restlichen Programme unverschlüsselt. Centralnyi hat das Paket verlassen.

Neu ist im ukrainischen VisionTV HD Paket auf 12,092 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, TV1000 Action, Pid's 4241/4242, wie alle 15 TV-Kanäle, in Verimatrix codiert. ViP Premiere SD, ViP Megahit SD und ViP Comedy SD, haben das Paket verlassen.


Thor 5, 0,8 Grad West:

Mehrere Änderungen gibt es im Telenor Digitalpaket auf 11,403 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Alle 11 TV-Programme codieren in Conax und Videoguard. Neu ist Godare, Pid's 1881/3481. Norway Live hat das Paket verlassen.

Thor 6, 0,8 Grad West:

Das UPC Direct pay-TV Paket auf 11,804 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind neu Mooz Dance HD, CNN Prima News HD, Jojko und Barrandov TV (SKT), Pid's 1251/1262, 1301/1311, 1551/1562 Track mit dem Audiopid 1564, bzw. 1001/1011. Alle 31 TV-Programme codieren in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto. RiK TV hat den Transponder verlassen.

Amos 7, 3,9 Grad West:

Neu ist im ukrainischen Ukrkosmos HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,342 GHz, h, mit 17,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Vozrozhdeniye, Pid's 4161/4162 - offen. Ein TV codiert, die restlichen Programme, fünf TV und ein Radio, kommen unverschlüsselt herein. TVA - offen - wurde abgeschaltet.

Im SD Paket auf 12,411 GHz, h, mit 20,831 und 7/8, kommen z.Zt. 12 TV-Programme herein, alle unverschlüsselt. Vozrozhdeniye hat das Paket verlassen.


Eutelsat 5 West B, 5 Grad West:

Alma TV - offen - ersetzte im Multistream Digitalpaket auf 12,544 GHz, h, mit 34,200 und 8/9, in Multistream 34, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 301/302, ersetzte Canale 65 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK.

Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

Das AMCN Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,770 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 21 TV-Programme, sechs unverschlüsselt. Neu RT Español in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 2091/2092 Track mit dem Audiopid 2093.

Das 4K Digitalpaket auf 11,262 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, mit Hispasat 4K TV und Hispasat HD264 - Beide offen - wurde abgeschaltet.

Das portugiesische Meo HD Paket auf 12,168 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 21 TV-Programme und 20 Radios, komplett in Nagravision verschlüsselt. TV Séries und DWorld, haben den Transponder verlassen.

Im Meo 4K Paket auf 12,284 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, ist nur noch Hispasat 4K, Pid's 6145/6146, in Nagravision codiert, auf Sendung. Sport TV 4K UHD, wurde abgeschaltet.


Intelsat 21, 58 Grad West:

Auf 4,080 GHz, v, startete mit 30,000 und 5/6, ein GlobeCast Digitalpaket mit RT Espanol HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK mit Arirang World, France 24 English, France 24 Français, France 24 Español und RT America, Pid's 1860/1820, 250/252, 516/620, 528/770, 540/780, bzw. 4260/4220 - alle unverschlüsselt.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
12.05.2020 10:00 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



13.5.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

13.5.2020

C-Band

G-Sat 30, 83 Grad Ost:

Im Indiasign GGN Teleport Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,777 GHz, h, mit 11,250 und 5/6, startete 6 TV Telangana, Pid's 208/308. Planet News, Pid's 209/309, schaltete eine Testkarte auf. 1 TV News wurde abgeschaltet. Alle 12 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

Neu ist im indischen PMSL Digitalpaket auf 3,925 GHz, h, mit 28,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, LoveWorld India, Pid's 321/322 - unverschlüsselt. Epic HD, Pid's 221/321, codiert in Irdeto, die restlichen 29 TV sind uncodiert auf Sendung. Namakaga TV und Fateh TV, haben das Paket verlassen.

Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

Im Thaicom SD Digitalpaket auf dem Südostasien C-Beam, auf 3,760 GHz, h,mit 30,000 und 5/6, ersetzte RS Mall, Pid's 2309/2409, wie alle 18 TV in Biss codiert, Sabaidee TV 141. Fünf Radios kommen uncodiert herein.
Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Mesh nicht möglich.

Paksat 1R, 38 Grad Ost:

Im SSCS Digitalpaket auf 3,845 GHz, v, mit 6,600 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Soft Box, Pid's 1118/2218, Max World mit einer Testkarte. Nur noch Music Box und Gravity TV, Pid's 1101/1102, bzw. 1119/2219, hat anstatt Programme, eine Testkarte. Die restlichen 16 TV-Kanäle auf dem Transponder haben Sendungen. D.h., auch Uni Plus, Sun TV, Union TV, Paradise TV und Vision TV, Pid's 1102/2202, 1114/2214, 1115/2215, 1116/2216, bzw. 1117/2217. Alle 19 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

Auf 4,057 GHz, v, war am Dienstag, den 12. Mai, um 17 Uhr, in SD ein Feed unter PTV News Islamabad Pakistan, mit 2,734 und 3/4, Pid's 308/257/8190, aufgeschaltet - unverschlüsselt.

Ku-Band

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

Neu sind im Sentech SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, Salvation TV und Oneness TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 2608/2609, bzw. 1864/1865. Alle Programme, 11 TV und drei Radios, kommen unverschlüsselt herein. Der Transponder kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 60 cm herein. Number 1 TV und Africa TV - Beide in SD, haben das Paket verlassen.

Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

Im Rotana Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,977 GHz, h, mit 27,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, schaltete IMHD TV die offenen Sendungen ab. Kennung ist weiter vorhanden. Vier der sieben TV-Programme senden offen. Rotana HD +, Rotana Aflam + HD und Rotana M + HD, Pid's 2010/110, 2011/111, bzw. 2012/112, codieren in Biss. Lana TV, offen, hat den Transponder verlassen. Das Paket kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

TurkmenÄlem/MonacoSat, 52 Grad Ost:

Im Persiana Cast SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,804 GHz, h, mit 27,500 und 1/2, ersetzte Persiana Junior, Pid's 401/302, Persiana 3. Alle 16 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Empfang ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 90 cm Vollspiegel möglich.

Auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte Persiana Plus in MPEG-4 QPSK, Pid's 7011/7012, Mitra TV. Dieses startete auf einem neuen TV-Kanal in MPEG-4 QPSK mit den Pid's 2501/2502. WNS Promo, Pid's 2401/2402, änderte die Sendenorm in MPEG-4 QPSK. Varzesh TV 4 card in SD, Pid's 701/702, hat eine Infotafafel. Neu ist Zan TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 7111/7112. Alle 22 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.

Belintersat 1, 51,5 Grad Ost:

Im Belintersat Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 11,350 GHz, h, mit 45,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK HEVC, startete unter Test_Enc, Pid's 2013/2014, MTV Lebanon, unverschlüsselt. Außer BTW TV, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 60/61, das in Biss verschlüsselt, kommen die restlichen Kanäle, sechs TV und zwei Radios, uncodiert herein.

AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

Im Vector A.G Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nahm POS TV, Pid's 1140/1141, den Sendebetrieb auf. Moldova 1, Pid's 1220/1221, hat nach kurzer Abschaltung, wieder Programm. Außer 1 TV Georgia, Pid's 1010/1011, das zeitweise in Biss codiert, kommen die restlichen Programme, 19 TV und fünf Radios, unverschlüsselt herein.

Türksat 4A, 42 Grad Ost:

Neu ist im Turksat SD Paket auf dem Türkeibeam, auf 12,422 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, 47 News HD in MPEG-4 QPSK, Pid's 805/905. Alle Kanäle, neun TV und zwei Radios, sind unverschlüsselt auf Sendung. City News HD hat den Transponder verlassen. Eutelsat 33E, 33 Grad Ost:

Das Eutelsat HEVC Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,758 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK HEVC, enthält nur noch 11 TV-Programme. Ein TV sendet offen, die Restlichen verschlüsseln in Irdeto. LDC, TV5 Monde Maghreb Orient und Trace Africa Français, haben den Transponder verlassen.

Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im chinesischen CCTV HEVC Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,856 GHz, v, mit 30,000 und 1/2, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK HEVC. Z.Zt. senden CCTV1 HD und CCTV3 HD, Pid's 201/301, bzw.
203/303, unverschlüsselt. Die restlichen 18 TV-Programme codieren in Tongfang. JYKT, Pid's 211/311, codiert, ersetzte CCTV14 HD.

Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

Im Beta Digital SD Paket auf 12,480 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind nur noch 12 TV-Programme zu empfangen, alle unverschlüsselt. Baden TV in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

Das Media Broadcast SD Paket auf 12,633 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, enthält nur noch 32 TV-Programme und 12 Radios, alle unverschlüsselt. Mallorca Radio 95.8, hat den Transponder verlassen.

Im ORF SD Paket auf 12,662 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, wurde aus RTL Nitro A, Pid's 1020/1021, NITRO Austria - offen. Alle 15 Radios und neun TV-Kanäle, sind uncodiert zu empfangen, zwei TV-Programme verschlüsseln.

Auf 12,692 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte Volksmusik.TV - offen - Pid's 180/181, Folx TV. Sechs der 16 TV-Programme sind unverschlüsselt aufgeschaltet.

Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

Im kroatischen Digitalpaket auf 11,595 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 22 TV-Kanäle und acht Radios aufgeschaltet. Alle Radios und drei TV sind unverschlüsselt zu empfangen. Neu sind OTV Valentino. und das Radio ORV. Valentino, Pid's 2835/2611, bzw. Audiopid 2588 - Beide offen.

Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

Im Sky Italia HD Paket auf 12,418 GHz, v, mit 29,900 und 3/4, ersetzte Primafila 4 HD, Pid's 167/444 Track mit dem Audiopid 445, Primafile 7 HD, wie alle 12 TV-Kanäle in Videoguard verschlüsselt. Der Bike Channel HD, hat das Paket verlassen.

Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

Ava Entertainment auf dem Nahost-Widebeam und ein Radio unter Track, auf11,487 GHz, v, mit 5,000 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112 Track mit den Audiopid's 4128 und 4130, codieren in Biss.

Auf 11,628 GHz, v, starteten in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Zagros TV mit einem Radio unter Track, Pid's 101/201 Track mit dem Audiopid 203 - Beide unverschlüsselt.

Waar TV HD mit Waar FM unter Track, stellten den offenen Sendebetreib auf 11,639 GHz, v, mit 3,650 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ein.

Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

Das persische Manoto HD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,303 GHz, h, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält nur noch vier TV-Programme, alle offen. Die Kennung Melody TV HD, hat
den Transponder verlassen.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
14.05.2020 09:40 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



14.5.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

14.5.2020

C-Band

G-Sat 30, 83 Grad Ost:

Im indischen PMSL Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,805 GHz, h, mit 28,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Shemaroo TV, Pid's 1891/1892, Fun TV. Alle 39 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

ABS 2, 75 Grad Ost:

Der Transponder auf 3,617 GHz, v, auf dem mit 29,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Motorvision TV auf Sendung war, codiert, wurde abgeschaltet.


Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

Neu ist im TimesTV Digitalpaket auf 3,646 GHz, rz, mit 18,825 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Aviation TV, Pid's 1101/1102. Alle Programme - 26 TV und neun Radios, kommen unverschlüsselt herein. TV 47, hat das Paket verlassen.

Im Chinese HD Paket auf 3,648 GHz, lz, mit 20,160 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzten Sport, Sport+, CCTV 7, Pid's 310/311, 412/413, 414/415, wie alle 19 TV-Programme in Tongfang codiert, CCTV5, Eleven,
HLW.

Impact Africa TV - offen - wurde auf 3,700 GHz, rz, mit 1,125 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, abgeschaltet.

Neu sind im Nigeria pay-TV Paket auf 3,736 GHz, rz, mit 12,900 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Ibadah TV und Dunamis TV, Pid's 1451/2451, bzw. 1453/2453, Beide codieren in Conax. Zwei der 21 TV-Kanäle, kommen offen
herein. Vox Africa - codiert - hat den Transponder verlassen.

Z.Zt. senden auf 3,748 GHz, rz, mit 9,080 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, zwei der 16 TV-Programme, unverschlüsselt. Wie bisher ist es NTA Sports 24, Pid's 73/72, sowie neu - Human Rights TV, Pid's 36/36, das
bisher codierte.

Tumaini TV, Pid's 104/103, verschlüsselt, ersetzte im Tanzania Digitalpaket auf 3,758 GHz, rz, mit 7,610 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Agape TV Network. Clouds TV, Pid's 1109/2109, sendet offen, die restlichen 12 TV-Kanäle codieren.

Das Uganda Digitalpaket auf 3,770 GHz, rz, mit 8,474 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 14 TV-Programme und zwei Radios - alle unverschlüsselt. Bunyoro TV, Pid's 1457/2457, ersetzte ABS TV. Neu sind Top TV Signet und Magic 1 HD, Pid's 1201/2201, bzw. 1242/2242. Face TV und Channel 44 - offen - wurden abgeschaltet.

DCLM HD auf 3,825 GHz, rz, mit 4,582 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, änderte den Videopid. Es sendet jetzt mit 101/256 Track mit den Audiopid's 257, 258 und 259, uncodiert.

Auf 3,786 GHz, lz, war am Donnerstag, den 14. Mai, um 20.15 Uhr, in SD, unter xxx, mit 3,100 und 3/4, Pid's 512/4112/8190 Track mit dem Audiopid 4128 - offen - ein Feed aufgeschaltet.


Ku-Band

Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

Das Arabsat SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,424 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch zwei TV-Programme, zwei Radios und vier Testkarten in MPEG-4 QPSK - alle offen. Oman TV HD in MPEG-4 QPSK,
sowie in SD - Iqraa Arabic, Sudan TV, Egyptian TV, Jordan TV, Libya Al Wataniya, sowie die Radios -Sudan R1, Oman R1, ESC R1, Sudan R2, Oman R2, ESC R2, Oman R3, ESC R3, Oman-Holy Quran und Jordan R1, alle offen,
haben den Transponder verlassen.

Der Transponder auf 12,441 GHz, v, mit 23,665 und 2/3, in dem in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, RIKSat Zypern, sowie in MPEG-4 DVB S-2 8PSK - ERT World, Vouli-HD, sowie die Radios Rik 4 Classica, Rik1 Proto 97,2, Rik 2 Deutero 91,1 und Rik3 mit Trito 3, alle unverschlüsselt, wurde abgeschaltet. Außer dem Parlamentskanal Vouli, senden die Programme weiter auf Hellas Sat 4, auf 10,730 GHz, h, mit 30,000 und 5/6.

Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

Das kurdische Ava Entertainment mit einem Radio unter Track, startete im arabischen HD Paket auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK - Pid's 5071/5073. Es ersetzte Waar TV. ETV News aus Äthiopien, Pid's 5351/5352, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Alle Programme, 11 TV und drei Radios, senden offen. TV&TV, hat den Transponder verlassen.

Telstar 12 Vantage, 15 Grad West:

MSNBC International stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Europabeam, auf 12,586 GHz, h, mit 3,200 und 7/8, ein.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
15.05.2020 07:59 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



16.5.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16.5.2020

C-Band

Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

Im StarTimes TV Uganda pay-TV Paket auf dem Globalbeam, auf 4,152 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, senden nur noch 20 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Panda Biggs, hat den Transponder verlassen.


Ku-Band

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

Das Sentech SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, enthält nur noch neun TV-Programme und drei Radios, alle unverschlüsselt. Salvation TV und Oneness TV - Beide in MPEG-4 QPSK und
offen, haben das Paket verlassen.

Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

Ennahar TV wechselte auf dem Nahost-Widebeam, von 11,564, auf 11,567 GHz, v, mit 2,500 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 100/200. Das Programm ist uncodiert auf Sendung und wird unter feed1, eingelesen.

Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

Der Transponder auf dem Europabeam, auf 12,499 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in dem offen - in SD, Inter, NTN, Svarogichi, Mega, K1, K1, Zoom Pixel und Enter Film, sowie codiert in MPEG-2 QPSK Inter+ zu empfangen waren, wurde abgeschaltet. Mit Ausnahme von Svarozhichi und Inter+, wechselte das Paket auf 12,437 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK. Alle neun TV-Programme verschlüsseln.

Thor 7, 0,6 Grad West:

Im Telenor HD Paket auf 12,399 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden nur noch zwei TV-Kanäle mit einem offenen promo, Test 7056 und 7057, Pid's 2x 1455/3150 - Beide offen. TS Sports 1 bis 5 - codiert - haben den Transponder verlassen.

Thor 5, 0,8 Grad West:

Das Telenor SD Paket auf 11,357 GHz, h, mit 24,500 und 7/8, enthält nur noch drei TV-Programme. Alle in MPEG-4 QPSK - offen. Der Gospel Channel Scandinavia in SD - uncodiert und Viasat Ultra HD Sverige - verschlüsselt - haben den Transponder verlassen.

Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

Das Sentech SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, enthält nur noch neun TV-Programme und drei Radios, alleunverschlüsselt. Salvation TV und Oneness TV - Beide in MPEG-4 QPSK und offen, haben das Paket verlassen.

Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

Im Iraq SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, änderte Iraqia Ent HD, Pid's 7217/7223, die Sendenorm in MPEG-4 QPSK. Imam Ali TV ebenfalls in MPEG-4 QPSK, Pid's 7240/7242, ersetzte Surat Ash-Shura mit einer Webcam, das nur per Sid oder Pid's, hereinkam. Alle Programme, 11 TV und drei Radios, senden offen und werden mit dem normalen Suchlauf eingelesen. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

Im Eutelsat SD Paket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 7/8, ist Speda FMauf Speda HD in MPEG-4 QPSK, unter Track mit dem Audiopid 1654, wieder auf Sendung. Alle 21 TV-Programme und sechs Radios, kommen uncodiert
herein. Furat FM und Radio Sout Al Resalha, haben das Paket verlassen.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
17.05.2020 08:15 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



17.5.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

17.5.2020

C-Band

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

Im Indiasign GGN Teleport Digitalpaket auf 4,116 GHz, v, mit 8,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 11 TV-Kanäle aufgeschaltet, alle offen. Neu sind PTC Simran und PTC Music, Pid's 210/310, bzw. 211/311.


Ku-Band

Türksat 4A, 42 Grad Ost:

Das Turksat Digitalpaket auf dem Türkeibeam, auf 12,083 GHz, h, mit 13,750 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden nur noch fünf TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. Çiftçi TV hat den Transponder verlassen.

Im GÜC Telekom Medya HD-Paket auf dem Westbeam, auf 12,265 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Bitlis TV und Ciftci TV HD, Pid's 3407/3507, bzw. 3411/3511, Tek Rumeli und TVDen mit Infotafeln. Kanal 12, wo bisher eine Infotafel zu sehen war, hat mit den Pid's 3445/3545, wieder Programm. Seyr FM, Audiopid 3531, belegt den bisherigen Programmplatz des codierten Audiokanals PRD5. Alle 31 TV-Programme und sechs Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen. ERT Sah TV, sowie TE 60 TV, Mercan TV, Test 1, C TT und Test 2, alle mit Infotafeln, haben den Transponder verlassen.

Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

Neu ist im russischen SES SD-Paket auf 11,612 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, Best Market TV, Pid's 920/930. Alle Kanäle, vier TV und ein Radio, kommen unverschlüsselt herein. 8 TV RU in MPEG-4 QPSK, offen, hat den
Transponder verlassen.

Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

Das RRsat SD Digitalpaket auf 10,815 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, sind z.Zt. sieben TV-Programme und zwei Radios aufgeschaltet - alle unverschlüsselt. NetViet aus Vietnam und Fashion One Europe, haben den Transponder verlassen.

Das Globecast SD-Paket auf 10,949 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, hat CNBC Europe - offen - verlassen. Alle sechs Radios und zwei TV senden offen, Brazzers TV Europe, Pid's 7001/7011 Track mit dem Audiopid 7012, codiert
in Viaccess, Nagravision und Irdeto.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
18.05.2020 08:59 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



25.5.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

25.5.2020

C-Band

G-Sat 30, 83 Grad Ost:

Im Dish TV Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 4,040 GHz, h, mit 7,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. drei TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu ist Zee Sarthak, Pid's 3732/3733.

Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

Im Mediavision SD Paket auf dem Africabeam, auf 4,168 GHz, h, mit 15,000und 3/4, in SD, kommen z.Zt. neun TV und vier Radios herein, alle unverschlüsselt. Der Beam ist an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht
möglich. Eryal TV hat das Paket verlassen.

ABS 2, 75 Grad Ost:

Im IQBroadcast SD Paket aus Somalia, auf dem Globalbeam, auf 4,074 GHz, h, mit 5,925 und 3/4, änderte Dacwa TV die Sendenorm in MPEG-4 QPSK, Pid's 5071/5072. Alle Kanäle, fünf TV und neun Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen. Neu sind Radio_Sasa und Skynet_GetuFM, Audiopid's 3039, bzw. 3041.

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

News Time Assam schaltete im Indiasign Kol Television Digitalpaket auf 4,013 GHz, h, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, das Programm ab und mit den Pid's 207/307, ein Infopromo auf. Alle 10 TV-Kanäle sind
unverschlüsselt auf Sendung.

Neu ist z.Zt. im Indiasign GGN Teleport Digitalpaket auf 4,116 GHz, h, mit 8,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, unter Indiasign Test, Pid's 205/305, Manoranjan Movies aufgeschaltet. Alle 11 TV-Programme senden unverschlüsselt.

Ku-Band

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im ViewMedia SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK. The NOW Television Network (USA) mit einer Testkarte und Shiloh Love TV, Pid's 776/1032 und 808/1064, ersetzten M I Onissimi, sowie MPA TV. WRM TV und Dominion TV, Pid's 801/1057 und 836/1092, schalteten Programme auf. Neu sind Hope TV, Redemption Time mit dem God's Channel TV, Alakia TV mit einer Infotafel, Yeshua TV, ViewMedia_Test mit einer Testkarte und Aviation TV Plus, Pid's 773/1029,
802/1058, 819/1075, 820/1076, 821/8191, bzw. 825/1081. Alle 31 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Empfang ist an meinem QTH-Berlin, ab ca. 70 cm möglich. Manna TV, Good News TV, JHS TV, My Righteous TV, Adonai TV, Emirem TV, Brook TV mit einer Infotafel und ESOCS TV, wurden abgeschaltet.

Intelsat 17, 66 Grad Ost:

Im Skymedia Broadcast SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,193 GHz, v, mit 2,000 und 1/2, senden z.Zt. acht Radios, alle unverschlüsselt. Neu sind Radio Dijla und Gorran Radio, Audiopid's 257, bzw. 273. Dijla Najaf wurde abgeschaltet.

AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

Neu ist im Vector A.G Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, das ukrainische Pravda-TUT, Pid's 1240/1241. Außer 1 TV Georgia, Pid's 1010/1011, das offene Fenster hat, ansonsten in Biss verschlüsselt, kommen die restlichen Kanäle 20 TV und fünf Radios, herein. Topaz TV, Pid's
1210/1211, schaltete Sendungen auf, France 24 English, Pid's 1200/1201, ist nur noch als Kennung vorhanden.

Türksat 4A, 42 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im Demiroren Medya SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6. Unter No Name, Pid's 123/223, startete eine STK TV Infotafel. Doruk TV, Pid's 129/229, hat z.Zt. auf Grund „staatlich verordneter Sendepause“, eine Infotafel. Dies trifft auch auf tvO, Pid's 137/237, sowie die Neuaufschaltung Vadim TV, Pid's 147/247, zu. Bahartürk, Anadolu TV, sowie Yasin TV mit einer Testkarte, Pid's 141/241, 145/245, bzw. 153/253 mit einer Testkarte, ersetzten jeweils No Name mit einer Infotafel. Im „Gegenzug“, ersetzte No Name mit einer Infotafel, Pid's 143/243, den bisherigen Programmplatz von Yasin TV. Alle 22 TV-Kanäle und vier Radios, senden offen. SE, sowie Service 1 bis 4, Audiopid's 279, 291, 293, 295 und 297, codieren in Biss.

Im Turksat SD Digitalpaket auf 12,422 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, senden nur noch vier TV und zwei Radios. TRT Avaz in MPEG-4 QPSK, Pid's 5204/5305, codiert in Biss, die restlichen Programme sind unverschlüsselt zu empfangen. PK Sports, Ajrak TV, Dhoom News HD und 47 News HD, sowie BTV in SD - alle offen - haben das Paket verlassen.

Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

Der Al-Masar Al-Oula Satellite Channel mit Al Oula Radio unter Track, stellten den Sendebetrieb auf dem Nahostbeam, auf 11,621 GHz, h, mit 1,504 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein.

Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

Das BSkyB Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, In MPEG-4/HD / HEVC DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. vier TV-Kanäle - komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu sind 5136 mit Sky Documentaries, Pid's 515/642 Track mit dem Audiopid 660, sowie in HEVC, 2x Sky UHD1, unter U1MON und 9501, 2x Pid's 512/680 Track mit dem Audiopid 660.

Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und5/6, senden z.Zt. 26 TV-Programme - komplett in Videoguard codiert. Neu sind 5127 und 5194 mit Sky Documentaries und Sky Nature, Pid's 572/666/8190 Track mit dem Audiopid 655, bzw. 529/667/8190 Track mit 664.

Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

Neu sind im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,171 GHz, h, mit 22,000 und 5/6 - offen - der Cruise Channel, sowie verschlüsselt - OUTtv und Television X, Pid's 2313/2314, 2316/2317, bzw. 2327/2328. Ein TV-Programm und ein Radio sind offen zu empfangen, die restlichen 10 TV-Kanäle codieren in Videoguard. A1 TV uncodiert, wurde abgeschaltet.

A1 TV aus Pakistan, wechselte auf 11,479 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, Pid's 2327/2328 - offen. Neun der 15 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen. Retro Music - uncodiert - hat den Transponder verlassen.

Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

Im M7 Group pay-TV Paket auf 11,739 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte das tschechische Hobby TV, Pid's 573/163, in Irdeto und Viaccess codiert, Testhbbtv. Zwei Infotafeln und drei
Radios kommen offen herein. Die restlichen 21 TV-Kanäle und zwei Radios, verschlüsseln. Be2Can HD mit einer offenen Infotafel hat den Transponder verlassen.

Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

Auf 11,288 GHz, v, mit 22,000 und 2/3, in MPEG-4 HEVC / 2 DVB S-2 8PSK, senden nur noch zwei TV-Programme- Beide unverschlüsselt. Deutschland Vozrozhdeniye in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, offen, wurde abgeschaltet.

Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

Das STN SD Paket auf dem Europabeam, auf 10,721 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, enthält nur noch drei TV-Programme und zwei Radios, alle uncodiert. OTV Valentino in MPEG-4 QPSK und OTV Radio Valentino, wurden abgeschaltet.

Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

Das Cyfrowy Polsat SA Digitalpaket auf 12,015 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 23 TV-Kanäle - komplett in Nagravision, Mediaguard, Conax, Viaccess und Irdeto codiert. Neu ist Polsat 1, Pid's 4065/4066.

Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

Das RRsat Digitalpaket auf 11,881 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 /2 DVB S-2 8PSK / HEVC, enthält neu noch 11 TV-Kanäle und zwei Radios. Letztere und drei TV, offen. RTS 1 aus dem Senegal, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - offen - wurde abgeschaltet.

Auf 11,900 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch 11 TV und drei Radios auf Sendung, Letztere und vier TV, offen. RTS 2 aus dem Senegal wurde abgeschaltet.

Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

Das ukrainische XtraTV Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. 17 TV-Programme herein. 15 TV senden unverschlüsselt. Auch der Buchmacherkanal European Racing Channel unter Tellytrack mit einer Infotafel, Pid's 100/202. Neu sind 'Apostrophe TV, Svarogichi, Zoriany, Donbas Online und Svoboda, Pid's 7636/7637, 7646/7647, 7675/7677, bzw. 7621/7622 - alle offen.

Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

Neu ist auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,685 GHz, h, mit 1,504 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, in Biss verschlüsselt, der Al-Masar Al-Oula Satellite Channel.

Al Nujaba TV in derselben Empfangsnorm wurde auf 11,686 GHz, h, mit 1,600 und 5/6, offen, abgeschaltet.

Thor 6, 0,8 Grad West:

Im UPC SD pay-TV Digitalpaket auf 11,727 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, senden z.Zt. 18 TV-Programme - komplett in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto, verschlüsselt. Neu sind 2x JimJam HU, m1, m2 / Petofi und TV1000, Pid's 2x 201/210, 301/310, 351/360, bzw. 451/462. Test 01 mit einem offenen Focus Sat Infopromo, wurde abgeschaltet.

Das rumänische ESS SD Paket auf 11,747 GHz, h, mit 28,000 und 5/6, enthält nur noch neun TV-Programme und ein Radio. Letzteres und ein TV, offen. Bollywood TV, Nat Geo Wild Romania in SD - codiert - sowie die beiden offenen Radios National FM und Itsy Bitsy FM, haben den Transponder verlassen.

Mehrere Änderungen gibt es auch auf 11,958 GHz, v, mit denselben Empfangsdaten. Neu sind Nat Geo Wild Romania, 2x JimJam Romania und 2x Bollywood TV, Pid's 201/262, 2x 301/310 Track mit den Audiopid's 312 und 313, bzw. 2x 401/417 - alle in Conax, Nagravision, Irdeto und Cryptoworks, verschlüsselt. Focus Sat Info mit einem promo, Pid's 101/113, sendet offen, die restlichen 32 TV-Kanäle codieren. M3 Anno, M3 Anno SVT, DOQ, DOQ SVT und DOQ., haben den Transponder verlassen.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
25.05.2020 08:33 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



31.5.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

31.5.2020

C-Band

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

Das TV9 Teleport Digitalpaket auf 3,721 GHz, v, mit 9,600 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu sind Subsandesh und Mahaa News, Pid's 209/309, bzw. 208/308.

R-Plus Gold schaltete die offenen Sendungen im Indiasign Kol Teleport Digitalpaket auf 4,013 GHz, h, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ab. Kennung ist weiter vorhanden. Alle neun TV-Programme kommen uncodiert herein.

Im Indiasign GGN Teleport Digitalpaket auf 4,116 GHz, v, mit 8,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte eine Indiasign Teleport Infotafel, Pid's 205/305, Manoranjan Movies. Alle 11 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.

Intelsat 17, 66 Grad Ost:

Y One TV, offen, hat das Indiasign Hyderabad Television Digitalpaket auf3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen. Alle 20 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.


Ku-Band

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im ViewMedia Digitalpaket auf 12,562 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 QPSK. Neu sind Rabboni TV mit einer Infocard und Grace TV, Beide in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 787/1043, bzw. 822/1078. Alle 30 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 70 cm Vollspiegel möglich. ABBA TV und ViewMedia_Test mit einer Testkarte - ebenfalls in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, haben den Transponder verlassen.

AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

Fashiontv.ua, in MPEG-4 DVB S-2 HEVC ersetzte im Vector A.G Digitalpaketauf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, Pid's 1250/1251, +86 NSR. 1 TV Georgia, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 1010/1011, hat offene Fenster, codiert ansonsten in Biss. Die restlichen 20 TV-Kanäle und vier Radios, sind unverschlüsselt auf Sendung.

Türksat 3A, 42 Grad Ost:

Das türkische Nordzypern SD Digitalpaket auf 12,611 GHz, v, mit 20,828 und 3/4, enthält nur noch acht TV-Programme und zwei Radios, alle uncodiert. Diyalog Radyo wurde abgeschaltet.

Türksat 4A, 42 Grad Ost:

Im Demiroren Medya SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte eine Infotafel unter No Name, Pid's 153/253, Yasin TV. Alle 22 TV-Kanäle und vier Radios, senden offen, ein Radio und vier Audiokanäle, codieren in Biss.

PK Sports in MPEG-4 QPSK, ist nach kurzer Abschaltung im Turksat SD Paket auf dem Türkeibeam, auf 12,422 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, Pid's 5206/5306, wieder auf Sendung. TRT Avaz in MPEG-4 QPSK, Pid's 5204/5205, codiert in Biss. Die restlichen Programme, vier TV und zwei Radios, senden unverschlüsselt. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im Bulsatcom SD Paket auf dem Europabeam, auf12,194 GHz, h, mit 30,000 und 7/8. Destination BG, Tiankov Folk und AXN+, Pid's 894/895, 864/865, bzw. 836/837, ersetzten den Timeless Drama
Channel Srpska, Tiankov TV und Fine Living. Neu sind AXN White und AXN Black, Pid's 261/464, sowie 864/865. Alle sechs Radio senden offen, alle 19 TV-Programme verschlüsseln in Nagravision. Die Kennung XYPlus wurde
abgeschaltet.

Auf 12,214 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, ersetzten Comedy+ Bulgaria, Cinema+ Bulgaria - codiert, Pid's 760/761, 596/597, den Travel Channel und Alfa TV Bulgaria. Neu sind Fight Box, Docubox und Pink O
TV, Pid's 2301/2302, 2101/2102, bzw. 4720/2198 - alle codiert. Sechs der 20 TV-Kanäle sind offen zu empfangen.

BTV Action HD Bulgaria, Ring HD und Action+ HD und Ring HD und , in MPEG-4/HD DVB -S2 8PSK, codiert, Pid's 688/689, 500/501, bzw. 704/705, 688/689, ersetzten MAX Sport 3, und Cinema Plus Bulgaria in MPEG-2 DVB S-2 8PSK.

Im HD Paket auf 12,464 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, ersetzten Ring HD und Action+ HD, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 688/689, 500/501, bzw. 704/705, alle codiert, MAX sport 3 und Sport Plus HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sowie Cinema Plus in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Zwei der 19 TV-Programme senden uncodiert, die restlichen Programme verschlüsseln. Der History Channel HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PDK und Comedy Plus in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, beide codiert, haben den Transponder verlassen.
Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

Das BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,246 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Kanäle und einen Audiokanal, Letzteren mit dem Audiopid 2311, offen. Neu ist Disney Jr HD, Pid's 519/643 Track mit dem Audiopid 642, in Videoguard verschlüsselt.

Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

Im Telekom Srbija HD/HEVC Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,817 GHz, v mit 30,000 und 3/4, sendet z.Zt. TVCG2, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 1071/1072, unverschlüsselt. Die restlichen 43 TV-Programme codiere in Conax.

Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

Transponder 13, 11,391 GHz, h, auf dem bisher offen - in SD, mit 22,000 und 5/5, RTL Zwei Schweiz, sowie in Nagravision codiert, in HEVC, RTL UHD, zu empfangen waren, wurde abgeschaltet.

Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

Canale Italia - offen - hat das italienischen Telespazio Digitalpaket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen. Dies trifft auch auf Testradio Sportiva zu. 31 TV und ein Radio senden offen, 10 TV-Kanäle verschlüsseln.

Auch im Telespazio SD Paket, auf 12,111 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurden zwei TV-Programme, Canale Italia 83 und 84, abgeschaltet. Alle Programme, 11 TV und 14 Radios, senden offen. 2x Sender Neu Jerusalem, 2x Pid's 345/346, haben das Paket verlassen.

Das RRsat SD Paket auf 10,815 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch sechs TV-Programme und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Vozrozhdeniye hat das Paket verlassen.

Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

Das holländische Joyne HD Paket auf 11,727 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 18 TV-Kanäle und 15 Radios. Letztere und drei TV, offen. Neu sind in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, GoldBet League und GoldBet Racing unter den Kennungen Italia 3 Sports und Intralot-Italia Races, Pid's 7401/7402, bzw. 7501/7502 - Beide offen.

Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

Der Buchmacherkanal Kanal 75 International - offen - hat das Viasat SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,380 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen. Fünf TV und zwei Radios senden, ein TV und ein Radio, verschlüsseln.

Amos 7, 3,9 Grad West:

Das ukrainische SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,411 GHz, h, mit 20,831 und 7/8, enthält nur noch 11 TV-Programme, alle uncodiert. Pravda Tyt SD, hat das Paket verlassen.

Eutelsat 5 West B, 5 Grad West:

Im Fransat pay-TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,137 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte 01 TV, Pid's 5291/5292, in Viaccess codiert, My Cuisine. Label TV, 5311/5312, kommt unverschlüsselt, herein, die restlichen 10 TV-Programme codieren.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
31.05.2020 09:59 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



1.6.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1.6.2020


C-Band


Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

Im PRD SD Digitalpaket auf dem Südostasien C-Beam, auf 4,008 GHz, h, mit 15,000 und 4/5, senden z.Zt. acht TV-Kanäle, zwei offen. Neu sind DLTV 10, 7, 8 und 9, Pid's 1371/1372, 1461/1462, 1471/1472, bzw. 1481/1482, alle in Biss verschlüsselt. Der Empfang des Beam ist an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.

Das HD Paket auf 4,080 GHz, h, mit 30,000 und 4/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, enthält z.Zt. 15 TV-Kanäle, ein TV unverschlüsselt. Neu sind DLTV 11 und 12, Pid's 1381/1382, bzw. 1391/1392, Beide in Biss codiert.

Im PSI SD Paket auf 4,120 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, ersetzte TVD Momo 4, Pid's 309/409 - offen - Mono Plus. Sechs der 21 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

Im NBT HD Digitalpaket auf 4,150 GHz, h, mit 12,000 und 3/4, in MPEG-4/DVD S-2 QPSK, senden z.Zt. sieben TV-Kanäle - komplett verschlüsselt. Neu sind DLTV 1 bis 6, Pid's 1401/1402 bis 1451/1452.
Intelsat 17, 66 Grad Ost:

Im Indiasign Hyderabad Television Digitalpaket auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Indiasign Test mit einer Indiasign Infotafel, Pid's 218/318, Yogi TV. Unter YoneTV, Pid's 208/308, startete ebenfalls eine Indiasign Infotafel. Alle 21 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.



Ku-Band


TurkmenÄlem/MonacoSat, 52 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im WNS SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3. Salamat Tube card, Pid's 801/802, hat eine Infotafel aufgeschaltet. Zan TV schaltete das Programm in MPEG-4
QPSK, ab und mit den Pid's 7111/7112, eine Widenetwork Solutions Infotafel auf. Neu ist Afghanistan Youth Infotafel in MPEG-4 QPSK, unter der Kennung Javanan Afghanistan, Pid's 1101/1102. Alle 24 TV-Kanäle
senden unverschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 90 cm möglich. Corona Virus Info in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

AzerSpace 2/Intelsat 38, 45 Grad Ost:

Das bulgarischen Vivacom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,475 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 40 TV-Programme. NHK World aus Japan, TRT World aus der Türkei und TV 5
Monde Europe aus Frankreich, Pid's 5103/5203, 5105/5205, bzw. 5134/5234, senden wieder offen. Die restlichen Kanäle codieren in Videoguard und Irdeto. Auch die neu aufgeschalteten türkischen TV-Programme Kanal 7
Avrupa, Show Max, Habertürk, Yaban und Current Time, Pid's 5138/5238 bis 5142/5242.

Das Nurts Digitalpaket auf 11,515 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 /2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 18 TV-Programme, neun unverschlüsselt, die Restlichen in Videoguard und Irdeto, codiert. Neu sind das rumänische TRV International - offen - sowie Test, Pid's 3020/3021, bzw.251/252 Track 2 mit dem Audiopid 253 - Beide in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sowie das russische RTR Planeta in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 3010/3011 - offen.

Änderungen gibt es auch im Vivacom Digitalpaket auf 12,521 GHz, v, mit 30,000 und 5/6‚ in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es enthält z.Zt. 39 TV-Kanäle, drei senden unverschlüsselt. Nämlich Folklor TW, Deutsche Welle TV und TV 1 Russia, Pid's 1235/1335, 1241/1341, bzw. 2221/2321, die, wie alle 39 TV, bisher codierten. Neu sind Disney Junior, TV1000 RKG und Russian Travel Guide International, Pid's 1231/1232, 1242/1342, bzw. 1244/1344.

Auf 12,560 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten Show Turk und TNT, Pid's 2205/2305, bzw. 2219/2319, in Videoguard und Irdeto codiert, Kanal D Turkiye und SSTSi. Zwei der 46 TV-Kanäle, Russia 24 und E-Kids, Pid's 2211/2311, bzw. 2260/2360, die bisher verschlüsselten, senden offen. Neu sind The Voice, TV Center Int., TV8 (Turkiye) und History HD, Pid's 2266/2366 bis 2269/2369, alle codiert. Somit senden auf dem Transponder 46 TV, zwei offen.

Auf 12,600 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, kommen z.Zt. 18 TV-Programme herein. France 23 Francais, Pid's 3224/3324, das bisher codierte, sendet offen, die restlichen Kanäle verschlüsseln. Auch die Neuaufschaltungen Pyatnitsa! International und TNT 4 International, Pid's 3226/3326, bzw. 3227/3327. History HD Europe hat den Transponder verlassen.

Türksat 4A, 42 Grad Ost:

Doruk TV und TVO, Pid's 129/229, bzw. 137/237, haben im Dimiroren Medya SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, nach kurzer Abschaltung, wieder Programme. Alle 22 TV-Kanäle und vier Radios senden offen, ein Radio und vier Audiokanäle codieren in Biss.

Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

Das Bulsatcom SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,272 GHz, h, mit 30,000und 7/8, enthält z.Zt. 19 TV Programme, zwei offen, die restlichen in Nagravision verschlüsselt. Neu sind Viasat History, Viasat Nature, DaVinci Learning, Crime & Investigations UK, sowie Boomerang, Pid's 829/929, 831/931, 800/906, 467/567, bzw. 248/548 - alle codiert.

Eutelsat 33E, 33 Grad Ost:

Im bulgarischen Nurs Digital Multistream Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,647 GHz, h, mit 12,915 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Multistream PLS Gold 210115, haben nur noch fünf TV, Programme. Unter BGon Air, Pid's 5332/5333, ist nur noch eine Testkarte zu sehen. Alle sechs Kanäle senden unverschlüsselt.

Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

Das italienische Telespazio Digitalpaket auf 11,179 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 15 TV-Kanäle und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Neu sind in MPEG-4 DVB S-2 8PSK - Canale Italia, Canale Italia 2 mit Canale Italia 84, Canale Italia 83 und Canale Italia 84, Pid's 1361/1362, 1391/1392, 1381/1382, sowie 1291/1392.

BulgariaSat 1, 1,9 Grad Ost:

Auf dem Europabeam, auf 12,207 GHz, v, startete mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK ein bulgarisches Neotion HD Paket mit Evrokom HD, Pid's 1305/1306 - offen - sowie Test HD, Pid's 1305/1306, in Bulcrypt codiert.

Das HD Paket auf 12,226 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, enthält z.Zt. 11 TV-Kanäle - komplett verschlüsselt. Playboy TV HD, Super One HD, Dorcel TV HD, Hustler HD, Private HD, Erox HD und Eroxxx HD, Pid's 1307/1308, 1314/1315, 1321/1322, 1328/1329, 1342/1343, 1349/1350, bzw. 1356/1357, ersetzten RTS1 HD, RTS2 HD, BN Sat HD, BN Music, Eurosport 1 HD, Eurosport 2 HD und Welt TV. Neu ist Red Light HD,Pid's 1335/1336. Svet Plus, RT HD und Film Klub, haben den Transponder verlassen.

Auf 12,341 GHz, h, nahm mit denselben Empfangsparametern in pay-TV Paket mit bTV HD, BNT 1 HD, Max Sport 1 HD, dem Discovery Channel Bulgaria HD, BNT 3 HD, Kanal 3 HD, bTV Action HD und Bulgaria 24 HD, Pid's 704/705, 708/709, 712/713, 716/717 Track mit dem Audiopid 719, 728/729, 732/733, 739/730, bzw. 746/747, den Sendebetrieb auf.

Das Polaris Digitalpaket auf 12,380 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.zt. 26 TV-Programm - komplett verschlüsselt. Neu sind Film Klub und Welt TV, Pid's 2368/2369 bzw. 2375/2376.

Auf 12,456 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten kommen z.Zt. 29 TV und ein Radio herein, Lezteres offen. Alle Tv-Programme codieren. Auch die beiden Neuaufschaltungen BN Music und Svet Plus, Pid's 2096/2097, bzw. 2103/21043.

Thor 6, 0,8 Grad West:

Ein Telenor HD Digitalpaket startete auf 10,903 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK - komplett in Conax und Videoguard verschlüsselt. Es enthält Canal 9 HD Danmark, sowie Eurosport Pluss 1 bis 4 HD, aus Norwegen, Pid's 1299/3286, 1151/3851, 1752/3852, 1753/3853, bzw. 1154/3854. Alle fünf TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in Conax und Videoguard.

Eutelsat 5 West B, 5 Grad West:

Das italienische Mediaset Multistream Digitalpaket, das bisher auf 12,522 GHz, v, zu empfangen war, wechselte auf 12,606 GHz, v, mit 35,500 und 2/3. Es enthält in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK Multistream 111 PLS Gold 262140 - Rete4 HD, Canal5 HD, Italia 1 HD, Radio 105 (TV), R101 TV (TV),Virgin Radio (TV), Rete4 HD, Canal5 HD und Italia1 HD, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK Multistream 222 PLS Gold 262140 - Boing, Caroonito, 3x 20 Mediaset, TOPcrime, 2x Focus, 2x Cine34, Food Network, QVC und Topcrime -alle unverschlüsselt. Die bisher auf 12,606 GHz, v, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK Multistream 1 PLS root 8, aufgeschalteten offenen - LA7 HD, LA7d HD und in Multistream 2, TV 243, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK Multistream 1 root 8, 2x LA7, 2x LA7d, LA7 on demand, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK Multistream 2 root 8, 2x Mediaset Italia Due, TV 153, Sportitalia, Padre Pio TV, den Radios Radio 101, Radio 105, Virgin Radio, Radio Monte Carlo und den in Nagravision codierten TV-Programmen Premium Cinema, Premium Energy und Premium Comedy HD (SD), haben den Transponder verlassen.

Das Multistream Digitalpaket auf 12,522 GHz, v, mit 35,500 und 2/3, in Multistream 2, 3 und 222, in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 29, TV-Programme, 20 unverschlüsselt. Neu sind - offen - in MPEG-4/HD Multistream 3 PLS Gold 262140 - LA7 HD und LA7d HD, sowie in MPEG-2 - 2x LA7, 2x LA7d und LA7 on demand, sowie in Nagravision codiert - in Multistream 2 MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK PLS gold 262140 - Sky Sport Uno HD, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK gold 262140 - Sky Sport Serie A, 3x Canale die Servizio, Premium Action Sky Sport Uno, Sky Sport 24 und Sky Uno.

Das italienische Persidera Digitalpaket auf 12,700 GHz, h, mit 11,165 und 3/4, enthält z.Zt. 22 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Canale 61 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 309/409, ersetzte den Life 120 Channel. Canal 259 mit Canale 232 und Mediatext.it - Beide in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurden abgeschaltet.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
02.06.2020 11:48 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



22.6.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

22.6.2020

C-Band

G-Sat 30, 83 Grad Ost:

Im Indiasign GGN Teleport SD Paket auf dem Widebeam, auf 3,756 GHz, h, mit 13,333 und 7/8, kommen z.Zt. alle 14 TV-Kanäle unverschlüsselt herein. In MPEG-4 QPSK, ersetzte ein Indiasign Infopromo TV 24 India, das offen zu empfangen war, sowie Zee Sarthak, das codierte, Pid's 223/323, bzw. 211/311.

Auf 3,776 GHz, h, mit 11,250 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Nepal 1, Pid's 212/312, Test-4 mit einem Indiasign Infopromo. Alle 12 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

Im Dish TV Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 4,040 GHz, h, mit 7,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. drei TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu ist Zee Sarthak, Pid's 3732/3733.

Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

Im Mediavision SD Paket auf dem Africabeam, auf 4,168 GHz, h, mit 15,000 und 3/4, in SD, kommen z.Zt. neun TV und vier Radios herein, alle unverschlüsselt. Der Beam ist an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich. Eryal TV hat das Paket verlassen.

Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

Das APT Digitalpaket auf 3,779 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD /2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 16 TV-Programme. Neun sind unverschlüsselt zu empfangen. Auch die beiden Neuaufschaltungen in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Discover Pakistan und Isaac TV, Pid's 55/54, bzw. 64/63.

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

Das japanische NHK Digitalpaket, bisher auf 3,841 GHz, h, mit 29,910 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, wechselte die Frequenz, Sendenorm und FEC. Das Paket ist jetzt auf 4,124 GHz, h, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit
22,190 und 3/5, aufgeschaltet. Es betrifft die Offenen - NHK World HD50,NZK World HD 60, NHK Radio 1 & 2, 3 & 4, NHK Radio 5, sowie mit offenen Fenstern, NHK Premium HD50i und NHK Premium HD60i, Pid's 1160/1120, 1260/1220, Audiopid's 1520 links, bzw. rechts; 1620 links bzw. rechts, 1720, 1360/1320 Track mit dem Audiopid 1322, bzw. 1460/1420 Track mit 1422.

Im TV9 Teleport Digitalpaket auf 3,721 GHz, v, mit 9,600 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. neun TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu sind Mahaa News und Subsandesh, Pid's 208/308, bzw. 702/302.

Das Disney India pay-TV Digitalpaket auf 4,126 GHz, h, mit 17,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit Disney, Disney XD, Disney Junior, UTV Movies, UTV Movies International, Bindass, UTV Action, Hungama, Disney
International HD und UTV HD - komplett codiert - wurde abgeschaltet.

News Time Assam schaltete im Indiasign Kol Television Digitalpaket auf 4,013 GHz, h, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, das Programm ab und mit den Pid's 207/307, ein Infopromo auf. Alle 10 TV-Kanäle sind
unverschlüsselt auf Sendung.

Mehrere Änderungen gibt es im DTK-Satelio SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,523 GHz, v, mit 27,500 und 3/4. Die Kennung Spare_R, ohne Sendungen, Pid's 5781/5782, ersetzte ROV TV. RLW TV Test in MPEG-4 QPSK, ebenfalls ohne Programm, ersetzte RLW TV in SD. Neu sind Christ-TV und NACT in MPEG-4 QPSK, Emmanuel TV und SMTV in SD, sowie die Kennung Yeshua TV Test ohne Sendungen, Pid's 5871/5872, 8011/8012, 5651/5652, 5501/5502, bzw. 5571/5572. 11 TV und ein Radio senden offen. Salvation TV, Healing Jesus TV und die Kennung Spare 8 in MPEG-4 QPSK, ,sowie The Relevation Church of God, New Generation TV, Life Destiny TV und die Kennung Emma.-Test in SD, haben das Paket verlassen.

Intelsat 17, 66 Grad Ost:

Im Indiasign Hyderabad Teleport Digitalpaket auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Indiasign Test 4 mit einer Indiasign Infotafel, Pid's 218/318, Gyana Yogi. Alle 21 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

India Watch im Indo teleports Digitalpaket, auf 3,931 GHz, h, mit 18,330 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's, 3012/3013, hat anstatt Programm, eine Testkarte aufgeschaltet. Alle 12 TV-Programme senden unverschlüsselt.

Das PMSL Digitalpaket auf 4,005 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 19 TV-Kanäle, alle uncodiert. Neu ist Reporter Tv, Pid's 4001/4002.

Im Skymedia Broadcast SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,193 GHz, v, mit 2,000 und 1/2, senden z.Zt. acht Radios, alle unverschlüsselt. Neu sind Radio Dijla und Gorran Radio, Audiopid's 257, bzw. 273. Dijla Najaf wurde abgeschaltet.


Ku-Band

AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

Neu ist im Vector A.G Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, das ukrainische Pravda-TUT, Pid's 1240/1241. Außer 1 TV Georgia, Pid's 1010/1011, das offene Fenster hat, ansonsten in Biss verschlüsselt, kommen die restlichen Kanäle 20 TV und fünf Radios, herein. Topaz TV, Pid's
1210/1211, schaltete Sendungen auf, France 24 English, Pid's 1200/1201, ist nur noch als Kennung vorhanden.

AzerSpace 2/Intelsat 38, 45 Grad Ost:

Ein bulgarisches Vivacom Digitalpaket nahm auf dem Europabeam, auf 12,600 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, den Sendebetrieb auf. Es enthält - offen - France 24, sowie in Irdeto und Videoguard codiert - Trace Sports Stars HD, Nicktoons Bulgaria, Nova HD Bulgaria, Nova Sport HD Bulgaria, BNT 3 HD, Max Sport 3 HD, NG Wild HD, Nat Geo HD, Dorcel HD, bTV HD, bTV Action HD, Ring HD, Da Vinci, Pyatnitsa HD, TNT 4, Diema Sport 2 HD und Ben Movies Turk, Pid's 3224/3324, 3222/3322, 3203/3303, 3204/3304, 3211/3311, 3212/3312, 3213/3313, 3215/3315, 3216/3316, 3217/3317, 3218/3318, 3219/3319, 3220/3320, 3225/3325 Track mit dem Audiopid 3325, 3226/3326, 3227/3327, 3230/3330, bzw. 3231/3331.

Türksat 4A, 42 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im Demiroren Medya SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6. Unter No Name, Pid's 123/223, startete eine STK TV Infotafel. Doruk TV, Pid's 129/229, hat z.Zt. auf Grund „staatlich verordneter Sendepause“, eine Infotafel. Dies trifft auch auf tvO, Pid's 137/237, sowie die Neuaufschaltung Vadim TV, Pid's 147/247, zu. Bahartürk, Anadolu TV, sowie Yasin TV mit einer Testkarte, Pid's 141/241, 145/245, bzw. 153/253 mit einer Testkarte, ersetzten jeweils No Name mit einer Infotafel. Im „Gegenzug“, ersetzte No Name mit einer Infotafel, Pid's 143/243, den bisherigen Programmplatz von Yasin TV. Alle 22 TV-Kanäle und vier Radios, senden offen. SE, sowie Service 1 bis 4, Audiopid's 279, 291, 293, 295 und 297, codieren in Biss.

Im Turksat SD Digitalpaket auf 12,422 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, senden nur noch vier TV und zwei Radios. TRT Avaz in MPEG-4 QPSK, Pid's 5204/5305, codiert in Biss, die restlichen Programme sind unverschlüsselt zu empfangen. PK Sports, Ajrak TV, Dhoom News HD und 47 News HD, sowie BTV in SD - alle offen - haben das Paket verlassen.

Paksat 1R, 38 Grad Ost:

Z.Zt. gibt es mehrere Änderungen auf dem Satelliten. Im pakistanischen GeoTV Digitalpaket auf 3,736 GHz, v, mit 14,400 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. zwei der sechs TV-Programme, Geo News und Tez, Pid's 101/201, bzw. 105/206, unverschlüsselt herein. Die restlichen TV-Kanäle codieren in Conax.

Auf 3,777 GHz, v, mit 2,600 und 3/4, ersetzte PTV Home, Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257, AJK TV - offen.

Im TMN Digitalpaket auf 3,824 GHz, v, mit 4,800 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, hat EXP Music, Pid's 512/651 Track mit dem Audiopid 652, abends Programm, in Conax verschlüsselt. Tags ist wie bisher auf dem Kanale eine offene Testkarte zu sehen. Die restlichen beiden TV-Kanäle sind rund um die Uhr unverschlüsselt zu empfangen.

Im SSCS Digitalpaket auf 3,845 GHz, v, mit 6,600 und 3/4, senden z.Zt. 25 TV-Programme, alle uncodiert. Muslim TV Pakistan und Hidayat TV, Pid's 1103/2203, bzw. 1119/2219, ersetzten Cineplex und Gravity TV mit einer Testkarte. Neu sind Bethat TV, Best TV mit Cinemovies, Hadi TV, Melody TV, Azad TV News und Alpha TV mit Zee Movies HD, Pid's 1120/2220, 1121/2221, 1122/2222, 1123/2223, 1124/2224, bzw. 1125/2225.

Das KTN Network Digitalpaket auf 3,972 GHz, v, mit 6,504 und 3/4, mit KTN, Kashish und KTN News Pakistan, alle in SD, offen, wurden abgeschaltet. Es ist in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf 4,135 GHz, v, mit 2,400 und 5/6, Pid's 33/34, 49/50, bzw. 65/66, weiter auf Sendung, alle uncodiert.

Im IIK Digitalpaket auf 4,036 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind unter Bolo Entertainment UK, Pid's 401/402, Bolo Action; unter DM Cinema Asia, X News HD, Pid's 1401/1402, unter Raftar Europe, Sub News HD, Pid's 1501/1502, bzw. unter Azad TV, Pid's 1801/1802, sky cinema, auf Sendung. IFilm English, Pid's 2301/2302, ersetzte IFilm 2. Alle 22 TV-Kanäle kommen offen herein.

DVB-Server auf 4,092 GHz, v, mit 2,527 und 3/4, Pid's 33/34, mit Awaz 2, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Es kommt unverschlüsselt herein.

Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

Auf dem Europabeam, auf 12,656 GHz, h, startete mit 15155 und 3/4, startete ein rumänisches Digitalpaket in MPEG-4/ 2 DVB S-2 8PSK, mit den offenen Radios Radio Romantic und Radio Zu, sowie den in Conax codierten - Antena HD, ZU TV, Happy Channel, Antena 3, Antena Stars, Antena1, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - Antena International, Audiopid's 3223 und 6223, bzw. Pid's 7120/7221, 5120/5221, 4120/4221, 3120/3221, 2120/2221, 1120/1221, bzw. 6120/6221.

Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,914 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 16 TV-Programme und vier Radios. Neu sind 5828 mit Pick UK Freeview, Pid's 514/644/8190 Track mit dem Audiopid 544, sowie Sky Two, Pid's 513/642/8190 Track mit dem Audiopid 641 - codiert. Ein TVund alle vier Radios senden offen, die restlichen 15 TV-Kanäle codieren.

Auf 12,070 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, nahmen Pick+1 UK und Sky News - offen - sowie Sky Arts und Pick UK, Pid's 528/664/8190 Track mit dem Audiopid 663, 525/655/8190, 526/656/8190 Track mit 659, bzw. 527/662/8190 Track mit 661, den Regelbetrieb auf. Ein Audiokanal und zwei TV senden offen, die restlichen 33 TV-Programme verschlüsseln.

Neu sind im BSkyB HD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,386 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, BT Sport Extra 1 und BT Sport Box Office 2 UK, Pid's 2309/2310, bzw. 2306/2307. Alle fünf TV-Kanäle
codieren in Videoguard. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 120 cm Vollspiegel nicht herein.

Neu ist auf demselben Beam, auf 12,363 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pick UK, Pid's 520/648 - im Gegensatz zu den restlichen acht TV, offen.

Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

Der Sony Crime Channel stellte den Sendebetrieb im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,306 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ein. Auf dem bisherigen TV-Kanal ist mit den Pid's 2308/2311, ein Standdia zu sehen. Alle 15 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,656 GHz, v, mit 22,000 und5/6, enthält nur noch ein TV-Programm, Abu Dhabi TV, Pid's 2325/2326. Der ebenfalls offene Akaal Channel, sowie die codiert sendenden Zee TV, bzw. nachts TVX Bangers, TVX 40+ und Television X, wurden abgeschaltet.

Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

Das spanische Movistar+ SD Paketauf 11,318 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, enthält z.Zt. 14 TV-Programme. Neu sind Aragón TV Internacional, Pid's 172/128/5172, sowie wie die restlichen 13 TV-Kanäle in Nagravision und Mediaguard verschlüsselt - Nat Geo Wild und LA 2, Pid's 166/104 Track mit dem Audiopid 105, bzw. 173/114, Track mit 115.

Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

Das Beta SD Digitalpaket auf 12,480 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. 13 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu ist Baden TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 2815/2816.

Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

Im SES SD Paket auf 11,612 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch drei TV-Programme und ein Radio, alle uncodiert. Best Market TV hat den Transponder verlassen.

Das Media Broadcast SD Paket auf 12,633 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, enthält nur noch 32 TV-Kanäle und 12 Radios, alle unverschlüsselt. Nicer Dicer TV in MPEG-4 QPSK, ist nur noch als Kennung vorhanden, ohne Sendungen. Schlager Radio B2 ist jetzt auf zwei Audiokanälen parallel mit dem Audiopid 364, auf Sendung. Schlager Radio wurde abgeschaltet.

Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

Auf 11,139 GHz, h, startete mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ein albanisches AlbSat Digitalpaket. Es enthält - offen - News 24 TV und Klan Maqedonia HD, Pid's 2331/2332, bzw. 4910/4920, sowie in Conax verschlüsselt - ABC News, RTK 1, Kids, Elrodi, No Name, Prime, Prince Kids, T7, Artkino 1 bis 3, Artdoku 1 und 2, Episode, Dukagjini, Alsat M und Gurmania.

Das Team:Sat Digitalpaket auf 11,262 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, änderte die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es enthält z.Zt. 15 TV-Programme und 19 Radios. Letztere und neun TV, senden offen. Neu sind - uncodiert -
in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Al Jazeera Balkans HD, YU Planet, OBN, Duga Plus, Fashion TV HD, PRO TV
International, K3 HD, die Radios Studio 99 und Radio MIX, Radio Curak, Pid's 1649/1651, 1729/1731, 1745/1747,
1889/1891, 1873/1875, 1777/1779/1778, 1969/1971, bzw. Audiopid's 168, 255, 287, sowie in Videoguard und Viaccess verschlüsselt - Minimax, Eurochannel HD, Pid's 1681/1683 Track mit dem Audiopid 1684, 1697/1699 Track mit 1700 und 1701, sowie in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, AMC Balkan, Pid's1921/1923, in Videoguard, Conax und Viaccess, codiert.

Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

Im MB Satellite Digitalpaket auf 11,075 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. fünf TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu ist FolxTV, Pid's 1310/1320.

Im STN SD Paket auf 12,520 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 11 TV-Programme und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Neu ist Watan TV, Pid's 1081/1082.

Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

TV Zimbo stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Widebeam, auf 10,756 GHz, v, mit 2,480 und 7/8, ein.

Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

Neu sind im XtraTV UA Digitalpaket auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVD S-2 8PSK‚ Apostrophe TV, Donbas Online, Svoboda, Pid's 7636/7637, 7676/7677, 7621/7622, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Covid-19,
Pid's 7696/7697. 15 der 17 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. TBN Ukraïna hat den Transponder verlassen.

BulgariaSat 1, 1,9 Grad Ost:

Ein neosat HD Paket startete auf dem Europabeam, auf 12,188 GHz, h, mit 30,000 und 2/3. Offen ist Evrokom HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, unter Test HD, Pid's 1700/1701. Die restlichen 16 TV-Kanäle codieren in Conax.
Es sind in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Viasat Explore HD, Pid's 1735/1738 Track 2 mit dem Audiopid 1736, sowie in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, AutoMotor Sport HD, Chasse et Peche HD, Wellness TV HD, Love Nature HD,
Viasat History, Viasat Nature HD, NASA TV HD, Epic Drama HD, Eurochannel HD, Deluxe Music HD, MTV Live HD, Luxe TV HD, Mezzo Live HD, iConcert HD undTravelxp HD.

Auf 12,226 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, sind z.Zt. 12 TV-Programme zu empfangen - komplett
in Bulcrypt verschlüsselt. Dorcel TV HD, Hustler TV, Private HD, Erox HD, Eroxxx HD, Hustler, Barely Legal, sowie Brazzers TV, Pid's 1321/1322, 1328/1329, 1342/1343, 1349/1352, 1356/1357, 1384/1385, 1412/1413, sowie 1405/1406, ersetzten RTS1 HD, RTS2 HD, Eurosport 1 HD, Eurosport 2 HD, BN Sat HD, BN Music, Welt TV, RT HD, Film Klub und Russia Today Docs. Neu sind Playboy TV HD, Test HD, Red Light HD und Penthouse Gold, Pid's 1307/1308, 1314/1315, 1335/1336, sowie 1370/1371. MTV Dance, Svet Plus und Da Vinchi Learning, haben den Transponder verlassen.

Auf 12,303 GHz, v, mit den mehrfach erwähnten Empfangsparametern, sind nur noch 13 TV auf Sendung, komplett codiert. MTV Rock, MTV Hits, VH 1, VH 1 classic, Balkanika, Al Jazeera, TLC, NickJr, Planeta TV, NG Wild und Nickelodeon, haben den Transponder verlassen.

Auf 12,380 GHz, h, mit denselben Empfangsdaten, kommenz.Zt. 28 TV-Programme herein, alle verschlüsselt. Neu sind Film Klub, WELT TV, RTS Zivot, Nick Jr und Nickelodeon, Pid's 2368/2369, 2375/2376, 2389/2390, 2396/2397, 2403/2404 Track mit dem Audiopid 2406. RTS Kolo wurde abgeschaltet.

Auf 12,456 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsparametern, ersetzten NG Wild und TLC, Pid's 2047/2048 Track mit dem Audiopid 2050, 2026/2027 Track mit 2029, Penthouse und Filmbox PlusAdria. Neu sind Al Jazeera, BN Music, Svet Plus und RT Documentary, Pid's 1998/1999, 2096/2097, 2103/2104, bzw. 2110/2111. Alle 28 TV-Programme verschlüsseln, ein Radio kommt uncodiert herein. RTS Trezor, RTS Zivot und Hustler wurden
abgeschaltet.

Eutelsat 5 West B, 5 Grad West:

Der Transponder auf 12,564 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in dem bisher einFransat Digitalpaket mit 29,950 und 2/3, aufgeschaltet war, wurde abgeschaltet. Es betrifft in MPEG-4 DVB S-2 8PSK - offen - Vosges, MB Live TV Mont Blanc, Opsis TV mit einer Infotafel, … und … jeweils mit einer Testkarte, France Bleu 107.1, Alsace, Amorique, Auxerre, Azur, Basse Normandie, Bearn, Belfort Montbeliard, Berry, Besancon, Bourgogne,Breizh Izel, Champagne, Cotentin, Creuse, Drome Ardeche, Gard Lozere, Gascogne, Gironde, Haute Normandie, Herault, Isere, La Rochelle,
Limousin, Loire Ocean, Lorraine Nord, Maine, Mayenne, Nord, Orleans, Pays Basque, Pays D'Auvergne, Pays de Savoie, Perigord, Picardie, Poitou, Provence, Rousillon, Saint Etienne, Sud Lorraine, Toulouse, Touraine, Vaucluse,
France Inter, France Culture, France Musique, FIP, France Info, Le Mouv, BFM, RMC, Nostalgie, NRJ, Rire et Chansons, Cherie FM, Europe 1, VirginRadio, RFM, Radio Africa No1 und Nova, sowie KTO in MPEG-2 DVB S-2 8PSK
und die codierten in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurden beIN Sports 1, 2 und 3 und, Melody, wurden abgeschaltet.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
22.06.2020 14:27 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



Erklärung von Norbert Schlammer in eigener Sache Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Lesern der Sat-News bedanken für die vielen Nachfragen und gleichzeitig mein mehrmonatiges „Schweigen“ erläutern.

Wie die meisten Leser wissen, werde ich auch nicht „jünger“, erreiche im kommenden Jahr mein 70. Lebensjahr. Da ich außerdem nach der „Wende“
keine Festanstellung mehr hatte, mich als „Freiberufler“, halt „über Wasser halten mußte“, stehe ich finanziell als Rentner, bzw. „Senior“ wie es auf „Neudeutsch“ heißt, mal „gerade so“ da, das es „reichen muß“.

Da kein „Job-Center“ mehr für mich zuständig ist und meine beiden „Neben-Hauptjobs“ im vorigen Jahr aufgekündigt wurden, begann danach das
große „Klinkenputzen“. Da es nicht mein „Wunsch“ ist, mich nur noch „um mich selber zu kümmern“, sagte ich mir, vielleicht gibt es unter Kindern-und Jugendlichen, bzw. Senioren, Interessenten, die sich für Multimedia, Töne, Texte, Bilder, interessieren. Da ich von irgendwelchen „Netzwerken“ nie etwas gehalten habe, bleibt das wahrscheinlich „Wunschdenken“. Aber ich habe es zumindest „versucht“. Ein Jahr lang im „Bundesfreiwilligen-Dienst“. Alle technischen Voraussetzungen waren bei dem privaten Träger vorhanden, nur war bei den Verantwortlichen nicht der „Wille“ vorhanden, daß mein Wissen bei Interessenten gefragt ist.
Daher war ich zwar nicht „glücklich“, als das Jahr „vorbei“ war, aber bekam auch einige praktische Erfahrungen, wie man sein Wissen an Kinder-und Jugendliche, bzw. Senioren, vermittelt werden kann. Zwar „kostenfrei“, aber immerhin, konnte ich danach an zwei Tagen in der Woche in einer Foto AG mit Kindern und einem Senioren PC-Schulung, teilnehmen. Tja, bis Corona kam und das „Aus“ dafür.

Im Mai kam dann das Angebot erneut für weitere sechs Monate in der bisherigen Firma eine Fotodokumentation über den Umbau des neuen Firmensitzes zu erstellen. Nach einigem Überlegen habe ich den Auftrag angenommen. Da ich nie eine Arbeit nur mit „halber Kraft“ ausführe, mußte ich leider erkennen, daß Sat-DX und „Arbeit“, mich „überfordern“. Daher habe ich mich schweren Herzens für eine „Sat-DX-Pause“ bis zur Beendigung meines Arbeitsvertrages entschieden und bitte alle Leser um Verständnis dafür.

Einen schönen Sonntag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
21.09.2020 10:43 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



20.9.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

G-Sat 30, 83 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im Indiasign GGN Teleport Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,757 GHz, h, mit 13,330 und 7/8. Test 3 und Test 2, jeweils mit einem Indiasign Infopromo in MPEG-4 QPSK, Pid's 223/323,
bzw. 207/307, ersetzten Raftaar Media und TV 24. Alle 13 TV-Kanäle, achtmit Programmen, die Restlichen mit Infopromos, kommen uncodiert herein. Kalinga TV in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

Im HD Paket auf 3,777 GHz, h, mit 11,250 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte der Kinderkanal Rongeen TV, Pid's 202/302, Swaraj Expressmit einer Testkarte. Dort wo das Programm bisher unter der Kennung Whistle TV zu sehen war, ist mit den Pid's 204/304, eine Testkarte mit einer Laufschrift zu sehen. 6 TV Telangana, Pid's 207/307, belegt den bisherigen TV-Kanal von 6 TV Telegu. Popular TV, Pid's 208/308, belegt den bisherigen Programmplatz von 6 TV Telangana. Neu sind Test1, 2, 3 und 4, jeweils mit einem Indiasign Infopromo, Pid's 213/313 Track mit den Audiopid's 216/316. Alle 16 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

Im PMSL Digitalpaket auf 3,806 GHz, h, mit 28,500 und 5/6, in MPEG-4 DVBS-2 8PSK, sendet Shemaroo TV, Pid's 1891/1892, jetzt unter der Senderkennung Fun TV. Sadhna Bhakti und Bangla Bharat, Pid's 1881/1882,
bzw. 1871/1872, ersetzten RT und RK News. Neu ist Puthu Yugam, Pid's 1901/1902. Alle 39 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. 9XO hat das Paket verlassen.

Auf 3,925 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte 1 Yes News,Pid's 151/152, Bizz News, offen. Filmachi, Pid's 421/422, codiert jetztin Irdeto. 32 der 34 TV-Kanäle senden uncodiert.

Neu ist auf 3,958 GHz, h, mit 9,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, TV100 National, Pid's 1701/1702. Alle 15 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.

Im Brahmaputra Tele Productions Digitalpaket auf 3,949 GHz, h, mit 3,671 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, änderte Jano Duniya, die Sid und Pid's. Das Programm sendet jetzt mit der Sid 4, Pid's 811/831. Alle vier TV-Kanäle auf dem Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.

Im Zee Network pay-TV Digitalpaket auf 3,977 GHz, h, mit 3,300 und 7/8, in MPEG-4 QPSK, senden z.Zt. zwei TV-Programme, Beide in Conax codiert. Neu ist Zee Vajwa, Pid's 2222/2223.

Das MH One Paket auf 4,031 GHz, h, mit 4,440 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, enthält jetzt vier TV-Programme, alle unverschlüsselt. Dazu gekommen ist MH One Shraddha Vish, Pid's 911/931.

Das Digitalpaket auf 4,034 GHz, h, mit 2,400 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit Surya Samachar, Surya Samachar Entertainment und Surya Bhakti,alle uncodiert, stellte den Parallelbetrieb ein. Es ist auf 4,079 GHz,
h, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, weiter auf Sendung.

Auch das Dish pay-TV Paket auf 4,040 GHz, h, mit 7,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, mit Zee Picchar, Zee Thirai und Zee Sarthak, komplett verschlüsselt, ist nicht mehr auf Sendung.

Im Lamhas Paket auf 4,054 GHz, h, mit 13,230 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, hat Multiplex, Pid's 901/902, wo bisher eine Testkarte zu sehen war, Sendungen aufgeschaltet. Alle 17 TV-Programme kommen uncodiert herein.

Alle sechs TV-Programme im TV18 Digitalpaket auf 4,071 GHz, h, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Irdeto. News 18 UP_UK und News 18 Gujrati, Pid's 512/650, bzw. 516/654, ersetzten den Home Shop 18und Shop CJ, die offen zu empfangen waren.


Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

Auf 3,687 GHz, v, startete mit 2,244 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 514/4111 Track mit den Audiopid's 4128 und 4127 – offen – Tigrai TV.

Alle fünf TV-Kanäle im A1 Broadcasting HD Paket auf 3,739 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Conax, bzw. Viaccess. Neu sind Test und 2, Pid's 1501/1502, bzw. 1701/1702, jeweils mit einer Testkarte. Fashion One HD – offen – sowie Fuel TV HD Apstar – verschlüsselt – haben das Paket verlassen.

Mehrere Änderungen gibt es im APT Paket auf 3,779 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. TVN Bahasa aus Indonesien, Pid's 43/36 – in Irdeto codiert – hat jetzt fünf Trackspuren für den TV-Ton. Neu mit
den Audiopid's 37, 40, 43 und 42. Weitere TV-Programme, nämlich Joo Music, SBI News HD, Eternal Life Network, Pakistan Sports und Zorins TV, Pid's 225/226, 70/71, 221/222, 229/230, 67/66, alle offen, starteten
auf dem Transponder. 11 der insgesamt 18 TV-Programme sind uncodiert zu empfangen, die restlichen Programme verschlüsseln in Tongfang, Irdeto und ABV. Silk Road National TV, Discover Pakistan und Isaac TV – alle uncodiert – wurden abgeschaltet.

Telefilm Indobangla, bisher im APT Digitalpaket auf 3,800 GHz, h, mit 4,280 und 7/8, in MPEG-4 QPSK, wechselte in das christlich SD Paket auf 3,789 GHz, h, mit 10,700 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, Pid's 169/168/167.
Alle Kanäle auf dem Transponder, vier TV und ein Radio, sind unverschlüsselt zu empfangen.

Auf 3,800 GHz, h, ist in MPEG-4 QPSK, mit 4,280 und 7/8, nur noch ein TV-Programm, JoyjatraTV HD, Pid's 39/38/267, auf Sendung – offen.

Neu sind im Walt Disney TV HD pay-TV Paket auf 3,881 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, 6x DJ-Asia HD, Pid's 1010/1002 Track 2 und 3 mit den Audiopid's 1004 und 1006, 1010/1002 Track 2 mit dem
Audiopid 1016, 1010/1012, 1010/1008, 1010/1004, bzw. 1010/1014. Alle 34 TV-Programme in dem Paket verschlüsseln in PowerVu.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
21.09.2020 10:51 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Manne   Zeige Manne auf Karte Manne ist männlich Steckbrief
Clubgründer


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 10.12.2005
Beiträge: 5.442
Herkunft: Jena/Thueringen




RE: Erklärung von Norbert Schlammer in eigener Sache Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nette Erklärung, ehrlich und verständlich. Norbert wir danken Dir, wir haben oft von
Deinen Wissen profitiert.

Manne SAT-Club Thüringen.

__________________
Gründer des SAT- Club Thüringen

VU+ Solo 2, Vu Solo 4K
21.09.2020 10:52 Manne ist offline E-Mail an Manne senden Beiträge von Manne suchen Nehmen Sie Manne in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



26.10.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Intelsat 17, 66 Grad Ost:

Eine Indiasign Infotafel unter Indiasign Test 1, Pid's 203/204, ersetzte im Indiasign Hyderabad Teleport HD Paket, auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und ¾, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 203/303, ersetzte Tollywood. Mojo TV mit einer Testkarte, Pid's 205/305, belegt den bisherigen TV-Kanal Indiasign Test 1, auf dem bisher ein Infopromo zu sehen war. Indiasign Test 3 mit einer Infotafel, Pid's 208/308, ersetzte Yonetv. Mango, Pid's 209/309, belegt den bisher mit Satkar TV belegten TV-Kanal. Neu ist Y TV, Pid's 211/311,-das eine Indiasign Infotafel ersetzte. Unter Malai Marasu, Pid's 212/312, ist ein Standdia zu sehen. Es ersetzte ebenfalls eine Indiasign Infotafel. Mathimugam Tholaikatchi, Pid's 214/314, belegt den bisher mit No1 News belegten TV-Kanal. Unter Music Zone, Pid's 215/315, ist z.Zt. ein Shopping Channel für Kochtöpfe zu sehen. Er ersetzte eine Indiasign Infotafel. Tulasi News mit einer Infotafel, Pid's 218/318, ersetzte Indiasign Test 4 mit einer Infotafel. Indiasign Test 4 mit einer Infotafel ist jetzt mit den Pid's 220/320, zu sehen, wo bisher Power of God zu sehen war. Alle 21 TV-Kanäle sind offen zu empfangen - allerdings senden z.Zt. auf acht Kanälen nur Infotafeln, keine Programme.

Auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Indiasign Test 5 mit einer Infotafel, Pid's 202/302, Mahua Plus. Indiasign Test 8, Pid's 206/306, mit einer Infotafel, belegt den bisherigen TV-Kanal von A TV. Indiasign Test 6, Pid's 212/312 mit einer Infotafel, ersetzte SSS TV. FM News (TV), startete mit den Pid's 216/316, wo bisher eine Indiasign Infotafel zu sehen war. M News, Pid's 220/320, startete unter Indiasigan Test 2 und ersetzte eine Infotafel. Indiasign Test 7, Pid's 221/321 mit einer Infotafel, ersetzte 1Sports. Alle 21 TV-Kanäle kommen uncodiert herein, allerdings haben z.Zt. fünf nur Infotafeln, keine reguläre TV-Programme.

Das New Delhi TV Infopaket auf 3,913 GHz, h, mit 11,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch fünf T-Kanäle, komplett in Irdeto verschlüsselt. Test Card 1 bis 4, haben das Paket verlassen.

Herbalife Network im Indo teleports HD Paket auf 3,931 GHz, h, mit 18,330 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2, ist nur noch als Kennung vorhanden, ohne Programm. Auch Onkar Only Truth mit Safed, Pid's 3062/3063, hat anstatt Programm, nur noch eine Testkarte. Alle 11 TV-Kanäle auf dem Transponder sind offen zu empfangen.

Studio One +, hat im indischen PMSL HD Paket auf 4,005 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, Pid's 3634/3635, wieder Programm. Alle 17 TV-Programme kommen uncodiert herein. Kalki TV und Navatej TV haben das Paket verlassen. Sie waren ebenfalls offen auf Sendung.

Das Star TV HD Paket auf 4,022 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVBS-2 8PSK, haben Reporter Kerala, Manorma News und Sakhi, mit den Sid's 1935, 1936, bzw. 1939 zu empfangen - offen - verlassen. Zwei der 10
TV-Programme verschlüsseln in NDS, bzw. Conax.

Das Tata Communications HD Paket auf 3,842 GHz, v, mit 28,800 und 5/6, enthält z.Zt. 16 TV-Programme. Neu ist Malar TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 6201/6202 - wie alle Kanäle - unverschlüsselt.

Auf 4,015 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 24 TV-Programme, z.Zt. alle uncodiert. Puthuyugam hat den Transponder verlassen.


Paksat 1R, 38 Grad Ost:

Das Sindh Digitalpaket auf 3,762 GHz, v, mit 2,900 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit Sindh Tv und Sindh News, Pid's 34/33, bzw. 37/36, wird jetzt mit dem Sendernamen eingelesen. Letzteres änderte die Sid. Sie ist jetzt 2. Beide Programme kommen uncodiert herein. Der Empfang ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 310 cm Mesh möglich.

Im UES HD Paket auf 3,770 GHz, v, mit 7,700 und 3/4, hat Channel-24 HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 257/258, z.Zt. kein Programm, sondern eine bunte Untergrundkarte. Alle fünf TV-Kanäle auf dem Transponder senden
unverschlüsselt.

AJK-TV. in SD, auf 3,770 GHz, v, mit 2,600 und 3/4, Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257, offen, ersetzte P-tv Home.

Im -SSCS HD Paket auf 3,845 GHz, v, mit 6,599 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Fidak TV, Pid's 1101/2201, SS-Music mit einer Testkarte. Now TV, Pid's 1103/2203, belegt den bisherigen TV-Kanal von Muslim TV. Max UK, Pid's 1106/2206, ersetzte StarMax UK. ELC TV HD, Pid's 1115/2215, belegt den bisherigen Programmplatz von Union TV. Aus Soft Box, wurde Sky Cinema,-Pid's 1118/2218. Hidayat TV, Pid's 1119/2219, belegt den bisher mit TV-Kanal Gravity TV mit einer Testkarte. Cine Movies, Pid's 1121/2221, jetzt dort zu sehen, wo in der
Vergangenheit Best TV auf Sendung war. TV 99, Pid's ersetzte Melody TV. Sehar Urdu, Pid's 1125/2225, belegt den bisherigen Sendeplatz von Alpha TV mit Z Movies HD. Neu sind Muntazir TV Pakistan und iFilm English, Pid's 1126/2226, bzw. 1127/2227. Alle 27 TV-Programme auf dem Transponder kommen uncodiert herein.

Im Leo HD Paket auf 3,851 GHz, v, mit 3,250 und 3/4, in MPEG-4 DVB S.2 8PSK, codieren z.Zt. zwei der vier TV-Programme in Cryptoguard. Auch Filmax, Pid's 71/72.

Auf 3,958 GHz, h, startete mit 6,400 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK,ein Arcana Media Group Digitalpaket mit 16 TV-Programmen, z.Zt. alle unverschlüsselt. Es enthält in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, B4U mit Union TV, SK mit TFT Fashion, TV mit TFT Kitchen, Royal Theater mit Royal Enter, Party TV, Joo Movies, Home TV mit BTV, TFT Learning, SBI News HD, TFT Fitness, TFT Movies, Cinemachi Kids, Cinemachi Movies, Filmazia, Discover Pakistan, sowie in MPEG-2, TFT Kitchen, Pid's 33/34, 36/37, 39/40, 42/43, 45/46, 48/49, 54/55, 57/58, 60/61, 63/64, 66/67, 69/70,
72/73, 75/76, 78/79, bzw. 51/52,

Ein PTV News Feed startete in SD, auf 3,992 GHz, v, mit 2,734, Pid's 308/256/8190 - unverschlüsselt.

Im PTV Network SD Paket auf 4,004 GHz, h, mit 15,554 und 3/4, ersetzte PTV-TeleSchool, Pid's 514/670/130, PTV-Global. Alle Kanäle, fünf TV und sechs Radios, senden unverschlüsselt.

GR8 TV, Pid's 601/602, ersetzte im IIK HD Paket, auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 601/602, AS Movies. Neu ist V TV UK mit PTN News, Pid's 1201/1202. Xpose News mit 1401/1402, ersetzte DM Cinema Asia, mit X News HD. Mega Movies, Pid's 1801/1802, belegt den bisherigen Programmplatz von Azad TV mit Sky Cinema. Aus Dance TV, Pid's 1901/1902, wurde Bolta News Asia. Filmy World, Pid's 2003/2004, ist jetzt dort zu sehen, wo bisher Sehar urdu zu sehen war. MovieMax HD, Pid's 2301/2302, mit as Movies, belegt den bisherigen Programmplatz von i-film English 2. Alle 23 TV-Programme senden unverschlüsselt.

Im AAJ Entertainment HD Paket auf 4,074 GHz, v, mit 6,150 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wird AAJ Entertainment, Pid's 39/40, jetzt unter Service-1 eingelesen. Alle drei TV-Programme in dem Paket sind uncodiert zu empfangen.

Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

Das Times TV Digitalpaket auf 3,646 GHz, rz, mit 18,825 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 18 TV-Programme und acht Radios, z.Zt. alle unverschlüsselt. Neu sind Ukombozi TV und JCDH TV mit apostle jeremiah kioko, Pid's 1037/2032, bzw. 2193/2194.

Das Burundi Digitalpaket auf 3,724 GHz, rz, mit 1,818 und 5/6, in MPEG-4DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. zwei TV-Programme - Beide unverschlüsselt. Neu ist BETV Burundi, Pid's 256/257.

Mehrere Änderungen gibt es im HD Paket auf 3,735 GHz, rz, mit 12,901 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Nur noch STG Guide NG mit einem Infopromo,Pid's 31/32, kommt uncodiert herein. Auch ST Yoruba, Pid's 2192/2193,
ist jetzt verschlüsselt. Neu sind TDC, Kaftan TV Yoruba und ST SCHOOL JUNIOUR, Pid's 1051/1052, 1132/1232, bzw. 1364/2364. Somit sind auf dem Transponder 23 TV-Kanäle zu empfangen. Ibadah TV hat das Paket verlassen.

Auf 3,748 GHz, rz, mit 9,080 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommt nur noch NTA Sports 24, Pid's 73/74, offen herein. Die restlichen 15 TV-Programme codieren in Conax, auch Human Rights TV, Pid's 36/37, das bisher offen war.

Im Tanzania DTV Network HD Paket, auf 3,758 GHz, rz, mit 7,610 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Arise and Shine, Pid's 221/222, offen, Sibuka Maisha. Neu ist WRM TV, Pid's 1119/2119, ebenfalls unverschlüsselt. Drei der 14 TV-Kanäle, kommen uncodiert herein.

Rwanda TV wechselte von 3,759 GHz, lz, auf 3,838 GHz, lz, mit 1,667 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 101/111 Track mit dem Audiopid 112 - unverschlüsselt.

TVT 1 aus Togo, auf 4,038 GHz, rz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die Symbolrate von 2,221 in 3,333 und 3/4, Pid's 49/51/50. Unter Track sind Radio Lome und Kara, mit den Audiopid's 52 und 53, auf Sendung. Alle drei Programme senden offen. TVT 2 hat den Transponder verlassen.


Amos 7, 3,9 Grad West:

Das HDT HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,623 GHz, h, mit 22,500 und 1/2, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit Tippmix elö 1 bis 5 - komplett codiert, wurde abgeschaltet. Das Paket ist auf Amos 3, auf 11,350 GHz, h, mit
17,335 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, weiter auf Sendung.

Im ukrainischen Ukrkosmos HD Paket auf 12,342 GHz, h, mit 17,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden jetzt acht TV-Programme und ein Radio, Außer Setanta Sports Ukraine, Pid's 4129/4130 Track mit dem Audiopid 4131, das in Verimatrix verschlüsselt, kommen die restlichen Programme offen herein. Neu sind 1ZAHID HD und Donechchyna.TV, Pid's 4145/4146, bzw. 4177/4178.

Im Ukrkosmos SD Paket auf 12,411 GHz, h, mit 20,830 und 7/8, senden nur noch 10 TV-Programme - komplett offen. Donechyna.TV und Pravda Tyt SD - uncodiert - haben den Transponder verlassen.


Amos 3, 4 Grad West:

Im T-Home pay-TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,722 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Galaxy4, Pid's 64/53, Galaxy. Neu ist CH1128 mit dem Videopid 44. Alle 24 TV-Kanäle verschlüsseln in Conax.

Auf 10,758 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetztenTV2 Comedy und Mozi+, Pid's 3ß1/302, bzw. 201/202, Humor+ und LiChi TV. Außer einer Testkarte, sind die restlichen 20 TV-Kanäle und drei Radios, verschlüsseln. Megamax und Dorcel TV, haben den Transponder verlassen.

Neu ist auf 10,806 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, Pesti, Pid's 101/102. Alle 25 TV-Programme codieren.

Das HD Paket auf 10,842 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, enthält z.Zt. 26 TV-Kanäle - komplett verschlüsselt. TV2 Sef und TV2 Kids, Pid's 48/44, bzw. 501/502, ersetzten LiChi TV und KIWI. Neu ist Epic Drama
HD, Pid's 64/53 Track mit dem Audiopid 1104. Vivid hat das Paket verlassen.

Im T-Home pay-TV HD Paket auf 11,222 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzten Filmbox Stars und MTV ‚90s, Pid's 401/402, bzw. 47/3001, wie alle 13 TV-Programme in Conax codiert, Filmbox Plus und MTV Rocks.

Auf 11,424 GHz, h, mit denselben Empfangsdaten ersetzte EWTN und MTV ‚90s, Pid's 1401/1402, bzw. 47/3001, wie weitere 18 TV-Kanäle verschlüsselt, Bonum und MTV Rocks. Teszt HD mit einer T-Home Testkarte, Pid's 481/482, sendet offen.

Das ukrainische SLM SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,139 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, enthält z.Zt. 10 TV-Programme und sechs Radios. Letztere und acht TV-Programme senden unverschlüsselt. Z ZIK in SD, Pid's
4353/4354, uncodiert, ersetzte Pershiy Nezalegniy, in MPEG-4 QPSK. Test 1bis 3 in MPEG-4 QPSK, codiert, haben den Transponder verlassen.

Umfangreiche Änderungen gibt es im SD Paket auf 11,175 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern. Es enthält jetzt 12 TV-Kanäle und zwei Radios, außer UA, Pid's 305/306, das in Biss verschlüsselt, sind die restlichen Programme offen zu empfangen. Channel 5 HD in MPEG-4 QPSK, Pid's 113/114, ersetzte M2 Estrada, das codierte. Dort, wo bisher Kiev STB codiert auf Sendung war, kommt jetzt mit den Pid's 33/34, Channel 5 SD, herein. Nash HD in SD mit Tests, Provence und Kyiv TV, Pid's 49/50, 81/82, bzw. 129/130, ersetzten M1, den Novy Channel, bzw. OCE, die verschlüsselten. ICTV, codiert, hat den Transponder verlassen.

Karc FM, wie alle Kanäle in Conax verschlüsselt, Audiopid 1001, ersetzte im Antenna Hungaria SD pay-TV Paket auf 11,304 GHz, h, mit 8,888 und 3/4, Lanchid Radio. Alle Programme, zwei TV und ein Radio, codieren in Conax.

Das TV Romania SD Paket auf 11,590 GHz, h, mit 3,700 und 3/4, mit TVH und HFM unter Track - Beide offen - wurde abgeschaltet.


Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
26.10.2020 16:57 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

Manne   Zeige Manne auf Karte Manne ist männlich Steckbrief
Clubgründer


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 10.12.2005
Beiträge: 5.442
Herkunft: Jena/Thueringen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schön, dass er weiter macht.Peace

__________________
Gründer des SAT- Club Thüringen

VU+ Solo 2, Vu Solo 4K
26.10.2020 19:14 Manne ist offline E-Mail an Manne senden Beiträge von Manne suchen Nehmen Sie Manne in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.301
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Fritz Müller



2.11.2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

C-Band


Paksat 1R, 38 Grad Ost:

Mehrere Änderungen gibt es im Arcana Media Group HD Paket auf 3,958 GHz,v, mit 6,399 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. SBI News HD, Film Asia, Channel1 und B TV, Pid's 51/52, 54/55, 57/58, bzw. 60/61, ersetzten SBI News HD in SD in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, sowie Home TV Mit BTV, TFT Learning und SBI News HD, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Alle 16 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

Im Togo Digitalpaket auf 4,038 GHz, rz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die Symbolrate von 3,333 und 3/4, senden wieder zwei TV-Programme und insgesamt vier Radios. TVT 2 mit Radio Lome und Kara, ist nach kurzer Abschaltung mit den Pid's 65/67/66 Track mit den Audiopid's 68 und 69, wieder auf Sendung. Alle Kanäle kommen uncodiert herein.

SES 5, 5 Grad Ost:

Auf 3,662 GHz, lz, startete in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 5,300 und 2/3, AIT_Partners aus Nigeria, Pid's 512/1062, sowie Ray Power FM und Ray Power Abuja unter Track, mit den Audiopid's 513 und 514 – alle offen.

In SD, wurde auf 3,667 GHz, lz, mit 2,000 und 2/3, Pid's 4194/4195, AIT Lagos OB aus Nigeria, mit Ray Power Lagos unter Track, mit dem Audiopid 4197, aufgeschaltet, Beide unverschlüsselt.

Ein weiteres digitales HD Paket aus Nigeria, mit TVC_News und TVC Entertainment ist in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, auf 3,702 GHz, lz, mit 5,000 und 5/6, Pid's 613/7123, bzw. 612/5112, Beide unverschlüsselt.

Im AFN Network pay-TV Paket auf 3,799 GHz, lz, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. Reaper (EPG Video) mit einer Testkarte und Bars & Tone mit einer Infotafel, Pid's 1760/1720 Track mit dem Audiopid 7401, bzw. 1860/1820 Track mit 1840, unverschlüsselt zu empfangen. Die restlichen acht TV-Kanäle und alle 28 Radios, codieren in PowerVu. Auch die Neuaufschaltung Radio Bahrain, mit dem Audiopid 1977.

Die nigerianischen AIT Pakete auf 3,991 GHz, lz, mit AIT National und Raypower North unter Track, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 3,574 und 1/2, auf 4,003 GHz, lz, mit AIT International in MPEG-4 QPSK, mit 1,698 und 3/4, AIT National mit Raypower North unter Track, in MPEG-4 DVB S-4 QPSK, auf 3,996 GHz, rz, mit 3,574 und 1/2, AIT Abuja mit Raypower 105.5 FM unter Track, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, auf 3,999 GHz, rz, mit 1,406 und 5/6, sowie AIT Lagos mit Raypower 105.5 FM unter Track, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, auf 4,001 GHz, rz, mit 1,851 und 3/4, alle unverschlüsselt, wurden abgeschaltet.

Auf 4,014 GHz, rz, startete mit 1,820 und 2/3, in SD ein VOA Radiopaket mit VOA Worldwide English (Muzik), Kigali Rwanda, VOA 1 – Africa, Brazzaville Republic of Congo, Nouakchott Mauritania, Bambara and French, Hargeisa Mogadishu (Somalia), VOA 24 (Source for Picture w/Au), Rwanda and Burundi, Juba South Sudan, Accra Ghana Freetown Sierra Leone, Lome Togo, Khartoum FM (Sawa Levant/VOA), Ndjamena Chad, Bangui Central African Republic, Kenya Nairobi (VOA E2A), Freetown Sierra Leone/Monrovia, Ozagadougou Burkina Faso/Abidjan, Dakar Senegal, Niamey Niger, Congo DRC, Madagascar, VOA Zambia, VOA Zimbabwe, VOA Swahili, Future Audio-02 und Future Audio-03, mit den Audiopid's 3001 bis 3027. Alle 27 Radios kommen unverschlüsselt herein. Unter Future Audio-02 und 03, ist jeweils ein Meßton zu hören.

Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

Im Burkina Faso HD Paket auf 3,728 GHz, lz, mit 16,832 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 14 TV-Kanäle und vier Radios aufgeschaltet, alle unverschlüsselt. El-Bethel TV, Pid's 1101/1102, hat jetzt Programm. Allerdings haben z.Zt. SMTV, TVZ Africa und LCA TV, Pid's 201/202, 301/302, bzw. 1601/1602, z.Zt. Testkarten. Neu sind TV
Omega Burkina Faso mit Tests und Radio Omega FM, mit den Pid's 1301/1302, bzw. Audiopid 1303, sowie die Kennung Test Service. Savane-TVund LTP sind nur noch als Senderkennungen vorhanden. RTB Zenith hat das Paket verlassen.

Rascom QAF 1R, 2,8 Grad Ost:

Im SD Paket aus der DR Congo, auf 3,986 GHz, rz, mit 16,295 und haben Canal Futur und Heritage (Bleusat.rdc Infotafel), Pid's 631/788, bzw. 528/785, Sendungen aufgeschaltet. Kein Programm hat z.Zt. RTNC 3, Kennung ist weiter vorhanden. Alle Kanäle, 10 TV und acht Radios, sind unverschlüsselt aufgeschaltet. Der Empfang ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 150 cm möglich.

Nour TV aus Gabun, wurde auf 4,004 GHz, rz, mit 1,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, abgeschaltet.

Neu sind in SD, auf 4.014 GHz, rz, mit 1,250 und 3/4, Pid's 97/98/99, MyRighteous.tv, sowie in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf 4,115 GHz, rz, mit 1,000 und 3/5, Pid's 512/4112, LTM – Beide offen.

Intelsat 10-02, 1 Grad West:

Im BBC World Africa HD Paket auf 3,983 GHz, rz, mit 11,340 und 4/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte BBC Gahuza mit dem Audiopid 6902, in kin, wie alle Programme, vier TV und 25 Radios uncodiert, BBC Great Lakes.

Eutelsat 5A, 5 Grad West:

Alle TV-Programme auf dem Satelliten, nicht nur im Ku-Band, auch im C-Band, wurden abgeschaltet. D.h., es betrifft auch die StarTimes TV Uganda Digitalpakete auf 4,110, bzw. 4,152 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit den Offenen – Bundesliga TV (Testkarte) und ST Guide E DTT mit einem promo, sowie den Codierten – Discovery Family, ST Sports Premium DTT, ST Bollywood DTT, ST Sports Arena DTT, Star Plus, Star Gold UK, Fox, MTV Base Africa, TVC News (Cameroon), Fox News, Love Nature, ST World Football DTT, E! Entertainment Africa, AMC Series, Nickelodeon, BBC, Zee Magic, ST Rise playout, ST Swahili DTT, ST Zone DTT, ST Novela E1 DTT, ST Movies Plus DTT, ST Sports Focus DTT, Fine Living, Fashion One, Smithsonian Channel, JIMJAM, ST Novele EW, Fox Life, Emmanuel, NGC E, Real Time Rest of Africa, Bloomberg, Al Jazeera,NGW E, ESPN, Zee Cinema, Colors International, Baby TV, IDX SD DTT, ST KungFu DTH und ST Dadin Kowa DTT, bzw. DBM TV, Star Life ROA SD, EWTN, EbonyLife_Tv, CGTN DOC., ESPN 2, AMC Movies THN PCW Star Times, Dove TV, Ben, CGTN, ST Kids, Nina TV English, ST Sino Drama Kids, Da Vinci, CNC,Trace Mziki SD, ST Naija SD, ST Novela E Plus, ST Novela F Plus und France 24 eng. Die Programme senden weiter auf Eutelsat 8B, auf 8 Grad West.

Eutelsat 8B, 8 Grad West:

Umfangreiche Änderungen gibt es im StarTimes Uganda TV – pay TV-Paket. Auf 3,726 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 44 TV-Programme. Bundesliga mit einer Infotafel, die Neuaufschaltung Startimes-Go-Nigerian und Guide E DTT mit einem promo, Pid's 5061/5062 Track mit dem Audiopid 5063, 2602/2603, bzw. 4002/4003, senden offen, die restlichen 41 TV-Kanäle codieren in Conax. Neu sind außerdem die Verschlüsselten – PBO, Dreamworks, Smithsonian Channel, ST Novela EW, ESPN und Colors International, Pid's 1502/1503, 1802/1803, 2702/2703, 2902/2903, 3702/3703 Track mit dem Audiopid 3704, bzw. 2440/2441. Fox Life hat das Paket verlassen.

Auch auf 3,761 GHz, rz, mit denselben Empfangsparametern gibt es mehrere Neuerungen. Zwei der 26 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Nämlich die beiden Neuaufschaltungen Startimes-Go-Uganda und
Startimes-Go-Kenia, Pid's 2002/2003, bzw. 2102/2103. Neu sind Channel Ten Plus, Toonami, ESPN 2, ST Sports Premium(H.265), Telenovelas, Cbeebies, ST Novela E Plus, ST Novela F Plus und TNT Africa, Pid's 258/259, 302/303, 702/703, 1302/1303, 1602/1603, 1802/1803, 2402/2403, 2502/503, bzw. 2702/2703.

Das Sambia Digitalpaket auf 3,853 GHz, rz, mit 9,666 und 3/4, in MPEG-4/HD / HEVC DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 17 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Diamond TV Sambia, Pid's 1157/2157, änderte die Sendenorm in HEVC. Neu sind in HEVC – Muvi TV 2 und Revelation TV, Pid's 34/32 und 458/2458, in HD – Loyola, Pid's 1100/2100, sowie in SD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ZNBC4 Test, Musanza TV und ZED TV, Pid's 2009/3009, 1093/2093, bzw. 2099/1099. Die HEVC Programme – Prime TV, Fresh TV, CBC, Camnet TV, Life TV und TBN, haben den Transponder verlassen.

Intelsat 34, 55,5 Grad West:

Neu sind im Arqiva Digitalpaket auf 3,805 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, sind neu zwei offene Feedkanäle unter ATL HDENC18 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 1000/1001/308 Track mit den Audiopid's 1002 bis 1004, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unter RVS SENC006, Pid's 2000/2001 Track mit den Audiopid's 2002 bis 2004.


Ku-Band

Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

Die World Service Radios aus Iran im IRIB Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,679 GHz, h, mit 5,000 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, änderten die Sid's. Radio 07, 03, 01, 02, 04, 06 und 05, senden jetzt mit den Sid's 1564, 1566, 1581, 1582, 1584, 1586, bzw. 1585. Sie kommen wie alle vier TV-Programme, unverschlüsselt herein.

Al Nujaba TV auf 11,681 GHz, h, mit 1,600 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, offen, wurde abgeschaltet.

Auf 11,688 GHz, v, wurde in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 1,378 und 3/4, W.TV Watten aus dem Iraq, Pid's 36/33, aufgeschaltet, uncodiert.

Unter Service-1, startete auf 11,691 GHz, h, mit 2,963 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256 Track mit dem Audiopid 35, Iraq, in Biss codiert.

Am Sonntag, den 1. November, war um 21.30 Uhr, auf 11,694 GHz, h, mit 2,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, ein Feed aus Benghazi in Libyen aufgeschaltet – offen.

W.TV Watten aus dem Iraq, nahm auf 11,688 GHz, h, mit 1,378 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 36/33, den offenen Sendebetrieb auf.

Nabaa TV und Iad, auf 12,507 GHz, v, mit 1,102 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 313/314 Track mit dem Audiopid 112, unverschlüsselt.

Auf 12,510 GHz, v, startete mit 2,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, unter ASM, Asia Network. Das bisher dort sendende Imam Ali HD, stellte den Sendebetrieb ein.

Auf 12,556 GHz, v, war am Sonntag, den 1. November, um 22.30 Uhr, mit 1,667 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 101/102 unter Tandberg ein arabischer Feed aufgeschaltet.

Jaras HD in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, auf 12,569 GHz, v, mit 2,500 und 3/4; Libya Sport 1 mit Libya Sport FM unter Track, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK; Benghazi TV auf 12,575 GHz, v, mit 1,480 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK; Dua auf 12,580 GHz, v, mit 2,000 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, sowie Nujaba TV auf 12,685 GHz, h, mit 1,600 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK – alle offen – wurden abgeschaltet.

Parallel zu 12,702 und 12,720 GHz, h, mit 13,960 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, startete das griechische Digea pay-TV Paket auf 12,739 GHz, h,mit 15,055 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK. Es enthält Alpha, Skai,Ant1, Open Beyond, Star, Mega und Makedonia TV, Pid's 3110/3112 bis 3710/3712 – komplett in Biss codiert.

Thx N.Schlammer

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
02.11.2020 10:44 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 1.048
Herkunft: Äberlausitz




Transponder News 08.01.2021 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

G-Sat 30, 83 Grad Ost:
Das ETV Digitalpaket auf 3,724 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 20 TV-Programme – komplett in Conax codiert. News 18 Gujarati und News 18 Uttar Pradesh/UK, haben das Paket verlassen.
Im Indiasign GGN Telesport Digitalpaket auf 3,756 GHz, h, mit 13,330 und 7/8, in MPEG-2 / 4 DVB QPSK, ersetzte Bada Khabar in MPEG-4 QPSK, Pid's 207/307, Test 2 mit einer Indiasign Infotafel. Alle 14 TV-Kanäle auf dem Transponder kommen offen herein.
Auf 3,846 GHz, h, startete mit 1,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, promeyonews7, Pid's 101/402/256 – offen.
Das Eenadu TV pay-TV HD-Paket auf 4,004 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 21 TV-Programme – komplett in Irdeto-verschlüsselt. Neu sind ETV Bal Bharat-English, Hindi, Punjabi, Marathi, Gujrathi, Telegu, ETV Bala Bharat-Malyalam, ETV Bal Bharat-Kannada, ETV Bala Bharat-Tamil, ETV Balya Bharat-Bangla, ETV Balya Bharat-Odia und Assamese, Pid's 608/544, 864/800 Track mit dem Audiopid 802, 1120/1056 Track mit 1058, 1376/1312 Track mit 1314, 1642/1568 Track mit 1570, 1888/1824 Track mit 1826, 2400/2236 Track mit 2238, 2656/2592 Track mit 2594, 2912/2848 Track mit 2850, 3168/3104 Track mit 3106, 5758/5664 Track mit 5666, bzw. 5984/5920 Track mit 5922. ETV Life HD und ETV Abhiruchi HD, haben den Transponder verlassen.

Apstar 7, 76,5 Grad Ost:
Tigrai TV auf 3,687 GHz, v, mit 2,244 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK – uncodiert – wurde abgeschaltet.
Das APT Digitalpaket auf 3,798 GHz, h, mit 4,280 und 7/8, in MPEG-4 QPSK, enthält nur noch ein TV-Programm, Joyjatra TV HD, Pid's 39/38/267 – unverschlüsselt. MTV Bangla und jobstv – Beide offen – haben den Transponder verlassen.
Das philippinische -GMA HD-Paket auf 3,872 GHz, v, mit 5,925 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, in dem bisher alle Programme verschlüsselten, ist z.Zt. uncodiert zu empfangen. Es enthält – GMA Pinoy TV, GMA Life TV, GMA Pinoy TV-ME 24, GMA News -TV International sowie die Radios DZBB und Barangay LS 97,1.
Auf 3,998 GHz, startete mit 30,000 und 3/4, in MPE-4 DVB S-2 8PSK, ein A1 Broadcasting HD-Paket mit Baby First TV, MyZen TV HD, Trace Sport Stars Mezzo Live HD und Trace Urban Asia HD, Pid's 1001/1002 Track mit dem Audiopid 1003, 1401/1402 Track mit 1403 bis 1407, 1501/1502, 1601/1602, bzw. 1701/1702 – komplett in Viaccess, bzw. Conax, verschlüsselt. Bisher war das Paket mit denselben Empfangsparametern auf 3,740 GHz, v, zu empfangen. Es wechselte den Transponder.
NTVKohalpur aus Nepal, auf 4,029 GHz, h, mit 4,166 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 501/502, offen.

Intelsat 17, 66 Grad Ost:
Das Tata Communications Digitalpaket auf 3,844 GHz, v, mit 28,800 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, enthält zwar wie bisher 17 TV-Programme, aber nicht mehr die Bisherigen. Neu ist Shalini TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 6301/6302. Alle Programme kommen uncodiert herein. Sairam TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, hat das Paket verlassen. Alle Kanäle senden unverschlüsselt.
Im Indiasign Hyderabad Teleport HD-Paket auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, gibt es mehrere Änderungen. Nur noch auf neun der 21 TV-Programme sind TV-Programme zu sehen. Auf den restlichen Kanälen wurden Testkarten mit Infotafeln bzw. Indiasign Testkarten mit Infotafeln aufgeschaltet. D.h., Indiasign Test 14 und Test 12, Pid's 219/289, bzw. 215/315, ersetzten Shop 5 und Music Zone mit dem Shopping Channel. Ebenfalls eine Indiasign Infotafel, kommt unter AP 24X7, Tulasi News und Orange TV, Pid's 217/317, 218/318, bzw. 206/306, herein.
Auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Malai Marasu, Pid's 220/320, Indiasign Test 2 mit M News. Indiasign Test 9, Pid's 204/304, belegt den bisherigen Programmplatz von Rakshana TV. Alle 21 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.
Im Indo teleports Digitalpaket auf 3,931 GHz, h, mit 18,330 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist unter Onkar Only Truth, Pid's 3062/3063, nur noch eine Testkarte zu sehen. Sie ersetzte Safed. Alle 10 TV-Kanäle senden uncodiert. Shaandaar Cinema hat den Transponder verlassen.
Das PMSL Digitalpaket auf 4,005 GHz, h, mit 14,400 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben Kappa TV und Matrabhumi News, verlassen. Alle 15 TV-Programme sind offen zu empfangen.
Auf 4,015 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 26 TV-Kanäle aufgeschaltet. Sie kommen uncodiert herein, Kairali, Pid's 701/702, verschlüsselt allerdings einige Beiträge in Conax. Neu sind Mathrubhumi News und Kappa TV, Pid's 4301/4302 Track mit dem Audiopid 4303, bzw. 4401/4402 Track mit 4403.

Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
Im BSkyB SD-Paket auf dem Europabeam, auf 11,082 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, schaltete Ahlulbayt TV, Pid's 2338/2339, Programm auf – uncodiert. Neu sind NOW 80s – offen und BoxNation – codiert – Pid's 2360/2361, bzw. 2305/2306. 10 der 14 TV-Programme senden offen. Khalsa TV hat den Transponder verlassen.
Auf 11,112 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern senden z.Zt. 18 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu sind Channel 7 und Thane, Pid's 2334/2335, bzw. 2307/2308. Studio 66 2 wurde abgeschaltet.
Das Digitalpaket auf 11,264 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch sechs TV-Programme, fünf offen. Nicktoons, Nick Jr. und Nickelodeon, alle codiert, haben den Transponder verlassen. Die abgeschalteten Programme senden weiter auf 11,171 GHz, h.
Auf 11,265 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte die Kennung Abu Dhabi TV, Peace TV. Neu ist Zee TV, Pid's 2319/2321 Track mit dem Audiopid 2320, im Gegensatz zu den restlichen sieben TV und einem Radio. Peace TV-Urdu hat den Transponder verlassen.
Mehrere Änderungen gibt es auf 11,479 GHz, v, mit 22,000 und 5/6. Television X – in Videoguard verschlüsselt, Pid's 2311/2312, ersetzte Climax. Retro Movies – offen – wurde abgeschaltet. Neu sind Khalsa TV und Sangat aus Indien, sowie A1TV aus Pakistan, Pid's 2325/2326, 2331/2332, bzw. 2327/2328 – offen. – Beide offen. 12 der 17 TV-Kanäle sind offen zu empfangen.
Neu ist im HD Paket auf 11,508 GHz, v, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, der Smithsonian HD Channel, Pid's 2309/2310 – uncodiert. Zwei der drei TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Manchester United TV, eir Sport 1 HD und eir Sport 2 HD – alle codiert – haben den Transponder verlassen.
Faith World TV hat das BSkyB SD-Paket auf 11,538 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, verlassen. Das Paket enthält z.Zt. wie bisher 20 TV-Kanäle und drei Radios. Letztere und 14 TV, senden unverschlüsselt. Neu ist in MPEG-4 QPSK, International GT Open 2020/UK Strongest Man – offen.
Neu sind auf 11,567 GHz, mit obigen Empfangsparametern, Court TV und Faith World TV, Pid's 2395/2306, bzw. 2328/2329 – Beide unverschlüsselt. ABP News wurde abgeschaltet. 15 der 18 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.
Das SD-Paket auf 11,597 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsdaten, enthält z.Zt. nur noch 12 TV-Kanäle. Neu sind 2x eir Sport 1 HD, 2x Pid's 2345/2346, in MPEG-4/HD QPSK – in Videoguard verschlüsselt. Acht TV senden offen. Channels 24, Meet the Babes, TJC, Channel 7, Thane und NOW 80s, alle unverschlüsselt, haben den Transponder verlassen.
Das Viacom-Paket auf 11,626 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, enthält nur noch acht TV-Programme, alle codiert. Neu sind in MPEG-4/HD QPSK, Nick Jr. HD, MTV HD und Comedy Central HD, Pid's 2313/2314 Track mit dem Audiopid 2315, 2380/2382 Track mit 2381, bzw. 2384/2386 Track mit 2385. VH1, VH1 Rocks, MTV+1, MTV Hits, MTV OMG, MTV Music, MTV Music+1 und Club MTV, alle codiert, haben das Paket verlassen.
Auf 11,656 GHz, v, starteten mit den mehrfach erwähnten Empfangsparametern, in SD, Star Plus, Star GOLD und Star Bharat, Pid's 2311/2312, 2307/2308, bzw. 2305/2306 – komplett in Videoguard verschlüsselt. Abu Dhabi TV Europe – offen – hat den Transponder verlassen.

Astra 2F, 28,2 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,344 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Trace Hits, Pid's 2355/2356 – offen – AMC from BT, das codierte. Neu ist CBS Drama Ireland, Pid's 2309/2310, ebenfalls unverschlüsselt. Starz wurde abgeschaltet. 11 der 20 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

Thx N.Schlammer

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht
08.01.2021 13:58 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 1.048
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Transponder News 21.01.2021
G-Sat 30, 83 Grad Ost:
Im Indiasign GGN Teleport Paket auf dem Widebeam, auf 3,755 GHz, h, mit 13,330 und 7/8, startete unter Indiasign Test-1 in MPEG-4 QPSK, Pid's 208/308, eine offene Nationalvoice Infotafel. 13 der 14 TV-Kanäle senden unverschlüsselt, Indiasign Test2 in MPEG-4 QPSK mit einer Infotafel, codiert zeitweise in Conax.
Auf 3,775 GHz, h, mit 11,250 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, gibt es mehrere Änderungen. Alle 16 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Neu sind Manoranjan TV unter Indiasign Test, Sanskriti 24X7, Indiasign Test mit einer Infotafel, Enterr10 Movies unter Indiasign Test 1, Nepal 7 unter Indiasign Test2, Khusboo unter Indiasign Test3 und Kalinga TV unter Test 4, Pid's 204/304, 209/309, 211/311, bzw. 213/313 bis 216/316, ersetzten Indiasign Infopromos, bzw. National Voice.
Shemaroo TV, Pid's 1891/1892, ersetzte im PMSL Digitalpaket auf 3,804 GHz, h, mit 28,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Fun TV. Alle 39 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.
Auf 3,924 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. 37 TV-Programme herein, 34 unverschlüsselt. Neu sind – offen – Dangal Kannada, Enterr10 Rangeela, Sutdio Yuva, Tv9 Bangla, TV9 Tamil, C7, IBC 24 und 9Gaxhan Test, sowie in Irdeto codiert – Gubbare, Pid's 451/452, 471/472 bis 521/522, bzw. 431/432. Sri Basava TV, Aaho Music und Sarthi – alle offen – haben den Transponder verlassen.
Lotus News stellte den Sendebetrieb auf 3,957 GHz, h, mit 9,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein. Alle 14 TV-Programme senden unverschlüsselt.

Apstar 7, 76,5 Grad Ost:
Das GMA Pinoy Network Digitalpaket von den Philippinen, auf 3,856 GHz, v, mit 5,925 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit GMA Pinoy TV Asia-Pacific und DZBB Radio unter Track 2, GMA Life TV mit Barangay LS 97,1 unter Track 2, GMA Pinoy TV ME und GMA News TV International, Pid's 1360/1320 Track mit dem Audiopid 1322, 308/256 Track 2 mit dem Audiopid 257, Pid's 810/800, bzw. 410/400, ist wieder komplett in Powervision verschlüsselt.

Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:
Das Hope Channel SD-Paket auf 4,068 GHz, v, änderte die Symbolrate und FEC. Es ist jetzt in MPEG-2 mit 2,500 und 2/3, aufgeschaltet. Es enthält den Hope Channel International, sowie Morning Star Radio, Voice of Hope und Marantha, Pid's 1560/1520, bzw. Audiopid's 1530, 1630, sowie 1730. Alle Programme kommen uncodiert herein. Der Hope Channel India wurde abgeschaltet.
Im TV Today Digitalpaket auf 4,181 GHz, h, mit 16,294 und 3/4, in MPEG-4/HD QPSK, senden nur noch sieben TV-Programme, komplett in Irdeto verschlüsselt. Delhi Aaj TV, hat den Transponder verlassen.

Intelsat 17, 66 Grad Ost:
Im Indiasign Hyderabad Teleport HD Paket auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Malai Marasu, Pid's 212/312, Indiasign Test 2 mit einem Indiasign Infopromo. Dort, wo bisher AP 24X7 zu sehen war, startete mit den Pid's 217/317, unter Indiasign Test 2, eine Indiasign Infotafel. Alle 21 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.
Auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten AP 24X7 und 1SPORTS, Pid's 220/320, bzw. 221/321, Malai Marasu und Indiasign Test 7 mit einer Infotafel. Alle 21 TV-Kanäle sind z.Zt. uncodiert zu empfangen.
Das Indo Teleport Digitalpaket auf 3,931 GHz, h, mit 18,330 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 11 TV-Kanäle, alle offen. Neu Enterr10 India, Pid's 3122/3123.
Im Star TV Digitalpaket auf 4,022 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 11 TV-Programme, neun unverschlüsselt. Allerdings kommen davon zehn nur mit Pid, bzw. Sid-Eingabe herein. Neu ist Manorama News International mit der Sid 1936, Pid's 2481/2482 – offen.

Paksat 1R, 38 Grad Ost:
Mehrere Änderungen gibt es im Arcana media Group Digitalpaket auf 3,957 GHz, h, mit 6,400 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, gibt es mehrere Änderungen. Party's, Pid's 45/46, wird jetzt unter Max TV eingelesen. TV Time, Pid's 54/55, ersetzte Film Asia. Unter My TV, Pid's 57/58, ist z.Zt. Film Asia 2 mit einer Infotafel zu sehen. Alle 16 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.
Im IIK Digitalpaket auf 4,036 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte NS Entertainment HD, Pid's 1901/1902, unter NS Movies, Bolta News Asia. Alle 23 TV-Programme sind offen zu empfangen.

Astra 2E, 28,2 Grad Ost:
Transponder 59, auf dem UK-Beam, auf 10,994 GHz, h, auf dem mit 22,000 und 5/6, ein ITV SD-Paket mit ITV-Meridian Thames Valley, +1 Tyne Tees, Anglia West, Yorkshire East, Border Scotland, Central East, Wales, +1 Wales, +1 Yorkshire West, Westcountry West, und Westcountry West +1 – alle offen – wurde abgeschaltet.
Auf dem Europabeam, änderte das BSkyB HD Paket pay-TV Paket auf 11,858 GHz, v, die Sendenorm, Symbolrate und FEC. Es sendet jetzt mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Es enthält wie bisher Sky One HD, SkySpMainEvHD, Eurosport 1 HD, 2x SkySp ArenaHD, E4 HD, Eurosport 2HD, mit den bisherigen Sid's und Pid's, sowie neu – Virgin Two HD und Virgin One HD, Pid's 519/647, bzw. 518/646 Track mit 645.
Das HD Paket auf 12,014 GHz, v - komplett verschlüsselt – änderte die Empfangsparameter in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK mit 27,500 und 2/3. Auf dem Transponder starteten 14 neue TV-Kanäle. Nämlich 2x SkySpMainEvHD, 2x SkySp Golf HD, 2x SkySp F'ball HD, 3x SkySp News HD, 2x SkySp PremiumLeague HD, Sky Nature HD, FOX HD, sowie H1Test, Pid's 2x 514/642 Track mit dem Audiopid 662, 2x 513/644 Track mit 641, 516/643 Track mit 664, 3x 515/663, 2x 512/645 Track mit 640, 517/646 Track mit 647, 518/649 Track mit 648, bzw. 515/663. Die bisher aufgeschalteten Programme – Boomerang HD, Animal Planet HD, Sky Greats HD, Sky Drama HD, SkyMonstersHD, Sky Comedy HD, 2x Sky Disney HD und W HD – ebenfalls alle verschlüsselt – haben den Transponder verlassen.
Auf 12,092 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern ersetzten 2x SkySp NFL HD, 2x Pid's 513/641 Track mit dem Audiopid 661, SkySp F1 HD. Neu sind Sky Comedy HD und Sky Crime HD, Pid's 518/648 Track mit 647, bzw. 519/650 Track mit 649. Alle 12 TV-Programme codieren in Videoguard.
Mehrere Änderungen gibt es im SD Paket auf 12,209 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in dem z.Zt. 26 TV-Kanäle zu empfangen sind. Sky News mit den neuen Pid's 524/652/8190 sendet offen, die restlichen Kanäle codieren. Auch 2x SkySp PremierLeague, Sky One, sowie Virgin Three, änderten die Pid*s. Sie senden jetzt mit 2x 528/658/8190 Track mit dem Audiopid 657, 2x 522/670/8190 Track mit 650, bzw. 530/665/8190. Neu sind 2x SkySp F1, Sky One+1, 2x SkySp Arena, E!, 2x SkySp Mix, 2x SkySpMainEv, 2x SkySp NFL, 2x Virgin One, SkyDocumntrs, Sky Comedy, Sky Nature, FOX, Sky Witness, Pid's 2x 520/668/8190 Track mit 648, 521/669/8190 Track mit 649, 2x 516/656/8190 Track mit 644, 525/675/8190 Track mit 653, 2x 523/671 Track mit 651, 2x 515/663/8190 Track mit 643, 2x 513/661/8190 Track mit 641, 2x 517/673/8190 Track mit 645, 527/666/8190 Track mit 655, 519/659/8190 Track mit 647, 529/667/8190 Track mit 664, 512/660/8190 Track mit 640, 514/662/8190 Track mit 642. 6404 mit Sky News – offen – sowie 2x Sky Two – codiert – haben den Transponder verlassen.
Das HD Paket auf 12,248 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält nur noch einen TV-Kanal ohne Kennung, Pid's 513/640 – verschlüsselt. Die bisher auf dem Transponder sendenden RTE2 HD, Star Plus HD, Sky Action HD, NatGeoWild HD, Sky History HD, Crime+Inv HD, RTE One HD und Sony TV HD – alle codiert – wurden abgeschaltet.
Transponder 33, auf 12,344 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit TG 4 HD, LFCTV HD, SYFY HD, Sky On Demand HD 3, E! HD, Dave HD, Sony Max HD und 5195, alle verschlüsselt, stellte den Sendebetrieb ein.
Auch das BSkyB HD pay-TV Paket auf Transponder 39, auf 12,460 GHz, h, mit 28,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, mit Nick Jr. HD, 2x SkySpMainEvHD, 2x SkySp Gold HD, 2x SkySp F'ball HD, 2x SkySp News HD, 2x SkySp Premier League HD und H1Test – alle codiert – wurde abgeschaltet.

Astra 2F, 28,2 Grad Ost:
Transponder 21, auf dem Europabeam, auf 12,111 GHz, h, änderte die Sendenorm, Symbolrate, FEC und die Programme. Er enthält jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 27,500 und 2/3, TG4 HD, SYFY HD, E! HD, Dave HD, Sony Max HD, SkyHistory2HD, SkyAnimationHD und Nat Geo HD, Pid's 519/640, 513/646 Track mit 661, 512/647 Track mit 660, 517/645 Track mit 665, 518/644, 515/648 Track mit 643, 521/652 Track mit 651, bzw. 514/641 Track mit 642 – komplett in Videoguard verschlüsselt. Die bisher auf dem Transponder in SD aufgeschalteten Programme – 2x Sky Sports F1, 2x Sky Sports Premier League, Sky One+1, 5x Sky Sports Arena UK, Sky Sports Arena Ireland, 3x Sky One, E!, 2x SkySports Mix, 2x SkySports Main Ev, Virgin One, Sky Comedy, FOX, Sky Hits, Sky Witness und Sky Witness+1 – komplett codiert.
Das HD pay-TV Paket auf 12,266 GHz, h, änderte die Sendenorm und FEC. Es ist jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 27,500 und 2/3, aufgeschaltet – komplett in Videoguard verschlüsselt. Auf dem Transponder senden jetzt 10 TV-Programme. Neu sind SkySp News HD, Discovery HD und Sky Hits HD, Pid's 513/641, 519/653 Track mit dem Audiopid 652, bzw. 518/651 Track mit dem Audiopid 650.
Auf Transponder 30, auf 12,287 GHz, v, startete in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ein Digitalpaket mit Boomerang HD, Sky Greats HD, Sky Drama HD, Sky SciFi/HorHD, Sky Comedy HD und W HD, Pid's 517/645 Track mit 665, 515/643 Track mit 663, 514/642 Track mit 662, 512/640 Track mit 660, bzw. 513/641 Track mit 661, bzw. 629/650 Track mit 549 – alle codiert – sowie offen – CNBC HD, Pid's 518/646.
Auf 12,326 GHz, v, ist neu in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, BTSptsBoxOffHD, Pid's 516/653, im Gegensatz zu den restlichen drei TV-Kanälen, verschlüsselt. 2x At The Races – codiert – hat den Transponder verlassen.
Auch Transponder 37, 12,422 GHz, h, auf dem UK-Beam, auf dem bisher in SD, mit 27,500 und 2/3, eine offene Testkarte zu sehen war, ist nicht mehr auf Sendung.

Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,112 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, ersetzte das pakistanische ARY Digital, Pid's 2330/2331, ARY Family. Alle 18 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.
Transponder 93, auf 11,523 GHz, h, auf dem in SD, mit 22,000 und 5/6, ein BSkyB pay-TV Paket mit Gold+1, Eden+1, Watch+1, Dave, Dave ja vu, alibi+1, -Yesterday+1, Gold, alibi und Watch Ireland – komplett in Videoguard codiert, wurde abgeschaltet.
Mehrere Änderungen gibt es auf 11,553 GHz, h, mit 22,000 und 5/6. PTV Global aus Pakistan, Pid's 2335/2337, nahm den Regelbetrieb auf. Neu sind TJC und Channels 24 aus Nigeria, Pid's 2346/2347, bzw. 2348/2349. Alle Programme, 14 TV und 17 Radios sind offen zu empfangen. Sangat aus Indien, GEO Kahani aus Pakistan und mytv, wurden abgeschaltet.
Auf 11,582 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, nahm Al Jazeera HD in MPEG-4/HD DVB, Pid's 2315/2317 Track mit dem Audiopid 2316, den Regelbetrieb auf. Neu sind ist das Radio talkSPORT mit dem Audiopid 2345. Beide Neuaufschaltungen senden offen. Von den 10 TV und 13 Radios, kommen Letztere und sechs TV, unverschlüsselt. Star Plus, Star Gold und Star Bharat – alle codiert – haben den Transponder verlassen.
Im HD Paket auf 11,671 GHz, h, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, nahmen Iran International HD und LoveWorld HD, Pid's 2309/2310, bzw. 2311/2312, den Regelbetrieb auf. Alle fünf TV-Programme kommen uncodiert herein.
Das BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,758 GHz, h, änderte die Sendenorm und FEC. Es ist jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 27,500 und 2/3, aufgeschaltet. Es enthält Star Gold HD, SkyDocmntrsHD, sowie 2x in UHD - US1MON, Pid's 514/662, 515/641, bzw. 2x Pid's 512/680 Track mit dem Audiopid 669 – komplett in Videoguard verschlüsselt.

Thx N.Schlammer

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht
22.01.2021 21:13 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

Seiten (14): « erste ... « vorherige 12 13 [14] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » KU - Band Settings » SAT- / Sky- (D) / 3D - News » Transpondernews by Norbert Schlammer Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 31.751 | Views gestern: 91.038 | Views gesamt: 176.480.066


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.