purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Facebook zahlt Strafe wegen des Cambridge-Analytica-Skandals » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Facebook zahlt Strafe wegen des Cambridge-Analytica-Skandals
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.799
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Pfeil Facebook zahlt Strafe wegen des Cambridge-Analytica-Skandals Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Facebook nimmt die Höchststrafen von 500.000 Pfund an, die von der britischen Datenschutzbehörde wegen des Cambridge-Analytica-Skandals verhängt wurde.






Facebook zahlt eine Strafe in Höhe von 500.000 Pfund (etwa 580.000 Euro). Es handelt sich um die Höchststrafe, die die britische Datenschutzbehörde Information Commissioner's Office (ICO) verhängen kann. Das soziale Netzwerk habe laut der ICO im Skandal um Cambridge Analytica einen "schweren Verstoß" gegen geltendes Recht zugelassen.

Wie die BBC berichtet hat Facebook die ursprünglich eingereichte Berufung gegen die Strafe zurückgenommen. Der Konzern habe verlauten lassen, sie wünschten, sie hätten früher mehr getan, um Cambridge Analytica zu untersuchen. Das ist auch der Vorwurf der ICO: "Facebook hat es versäumt, die Privatsphäre seiner Nutzer vor, während und nach der rechtswidrigen Verarbeitung der Daten ausreichend zu schützen."

In Deutschland wird nicht weiter gegen Facebook ermittelt. Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Casper stellte sein Bußgeldverfahren ein. (emw)


Quelle: https://heise.de/-4572341


PS: Das ist niemals genug Strafe für diese Verbrecherbande.

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
01.11.2019 11:32 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Facebook zahlt Strafe wegen des Cambridge-Analytica-Skandals Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 24.620 | Views gestern: 35.940 | Views gesamt: 147.554.105


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.