purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 102 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Kleinraistings Anlage
UliS

Antworten: 12
Hits: 5.383
18.06.2017 11:19 Forum: Kleinraisting


Hi Kleinraisting!

Auch von mir gute, schnelle Genesung! Mich hatte es letztes Jahr im
Oktober auch erwischt. Nach dem Holz hacken Ruckenschmerzen. Denkt man da an einen Infarkt? Gute Besserung!
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
06.06.2017 15:43 Forum: Ulis


Im übrigen funktioniert alles bestens und bin sehr zufrieden.... Jeder Cent ist die T90 wert großes Grinsen
Thema: Satshop24
UliS

Antworten: 20
Hits: 6.354
06.06.2017 15:26 Forum: Off - Topic


Schön das es weiter geht. Ich habe dort immer Hilfe bekommen und folglich auch alles dort gekauft und werde es auch weiterhin machen.
Der Familie wünsche ich viel Kraft!!
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
17.03.2017 12:05 Forum: Ulis


Derzeit sind es 4 LNB´s, sollen aber 8 werden. cool
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
15.03.2017 19:14 Forum: Ulis


OK, Fehler gesehen? großes Grinsen

Es muss Port B sein und die Befehlsfolge 1.1-1.0-TB. Nun gehts großes Grinsen

Jetzt muss ich nur mir Gedanken machen wie es den 2. 211er intigriere für die anderen 4 LNB´s...

Danke euch mal wieder. Mensch da ist bald echt eine Hopfenschorle fällig großes Grinsen
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
15.03.2017 19:08 Forum: Ulis


So schaut es aus. Input 1 ist die 28.2 und Input 2 die T90. Das LNB hängt an Port C (3). Kommt nur leider nichts an. Übersehe ich da was? Der 211 ist auf uncomm
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
15.03.2017 18:38 Forum: Ulis


Ich habe jetzt mal eienn spaun sur 211 wsg heraus genommen da der noch nicht benötigt wird.Jetzt sieht die Konfiguaration wie folgt aus:

Tuner --> spaun sur 211 wsg (Stellung: uncommitted).
PORT A geht zu einer Antenne für 28.2 LNB 5
PORT B geht zum DiSEqC-Schalter 4/1 Octagon ODS
4 Satpositionen LNB 1-4

Trotzdem kommt da nix über DiSEqC 1.1
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
15.03.2017 17:46 Forum: Ulis


Der Weg zur T90:

spaun sur 211 wsg Port 2 --> spaun sur 211 wsg Port 2 --> DiSEqC-Schalter 4/1 Octagon ODS --> LNB´s

Beide spaun sur 211 wsg sind uncom
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
15.03.2017 17:00 Forum: Ulis


Jetzt bin ich gerade an der DiSEqC konfiguration und habe Schwierigkeiten, da ich das DiSEqC noch nicht so ganz verstanden habe. Ich habe folgende Hardware konstellation:

Tuner --> spaun sur 211 wsg (uncom). PORT A geht zu einer Antenne für 28.2
PORT B geht zu einem weiteren spaun sur 211 wsg
PORT A LEER (noch)
PORT B geht zum DiSEqC-Schalter 4/1 Octagon ODS
4 Satpositionen

Ich benutze openATV 6.0 und ich bekomme keine Signale von der T90. Die 28.2. klappt mit standard DiSEqC 1.0 aber die 1.1 bekomme ich einfach nicht konfiguriert das es klappt. Hat jemand eine Idee, bzw. sind noch infos nötig?
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
12.03.2017 12:47 Forum: Ulis


Um das mal wieder aufzufrischen. Ich habe gestern die 2. T90 zusammen und aufgebaut. Bis der erste SAT perfect zu empfangen war und der Zusammenbau, hat alles rund 4 Stunden gedauert. Ich bin jetzt beim 4. SAT.

@mossi
Ja, ich habe mir nochmal Gedanken gemacht und mich etwas mehr belesen und siehe da, alles ist jetzt wie es sein soll. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos auch was die Anordnung angeht. Der "Aha-Effekt" war schon da.

Fotos folgen!
Thema: 76E und mehr
UliS

Antworten: 16
Hits: 7.819
10.03.2017 12:51 Forum: Alles rund um die Schüssel


Zitat:
Original von Purrfect
Habe noch etwas vergessen: Wenn Dich nur interessiert, welche Satelliten wo zumindest theoretisch empfangbar sind, gib einfach deine (ungefähre) Adresse auf dieser sehr praktischen Webseite ein und Du siehst gleich in welche Richtung die Schüssel zeigen muss:

http://www.satpointer.com/

Viele Grüße,
Purrfect


Hallo Purrfect,

vielen Dank! Satpointer hab ich schon benutzt und ist wirklich hilfreich um mal die grobe Richtung an etwas fest zu machen. Platz hab ich genug und auch in Richtung 76E ist alles frei.
Thema: 76E und mehr
UliS

Antworten: 16
Hits: 7.819
10.03.2017 08:28 Forum: Alles rund um die Schüssel


Hi Frank,

das wäre ja klasse geschockt geschockt

Schau mal:
Apstar 7 at 76.5°E

3720 H
tp 3A
C
37-38.5

3880 H
tp 7A
C
37-38.5

3780 V
tp 4B
C
37-38.5


3920 H
tp 8A
C
37-38.5

3960 H
tp 9A
C
37-38.5
Thema: 76E und mehr
UliS

Antworten: 16
Hits: 7.819
08.03.2017 15:02 Forum: Alles rund um die Schüssel


Hallo Frank,

vielen Dank!!! Ja, das dachte ich mir schon fast, aber ich werde es mal wagen wenn das Wetter wieder besser wird. Hintergrund ist, das ich gerne Philippinische Sender sehen möchte, die sich auf 76° E befinden. Das sollte eine Überraschung werden für meine Frau. Mal sehen was ich da machen kann. Natürlich ist da auch mein Spieltrieb dran beteiligt cool
Thema: 76E und mehr
UliS

Antworten: 16
Hits: 7.819
76E und mehr 08.03.2017 09:26 Forum: Alles rund um die Schüssel


Moin,

hat jemand Erfahrung mit dem Empfang von 76E oder noch weiter? Wo hört der "Spass" auf bei 150cm oder 180cm Antennen? Klar, am Horizont aber welcher ist der "letzte" empfangbare in Europa? Danke!
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
06.03.2017 14:24 Forum: Ulis


Zitat:
Original von femi
Zitat:
Original von UliS
SatLex hat mir tatsächlich nicht geholfen, ...

SatLex hilft dir z.B. wenn du Satelliten empfangen willst, welche weit vom Längengrad deines Standortes abweichen, etwa zwischen Intelsat 906 und Eutelsat 33B. Dann wäre der imaginäre mittlere Satellit etwa der Yamal 202 49°E (also nicht 10°E wie bei deiner aktuellen Konfiguration) und die Antenne hätte einen Skew von 112,75° nach Osten (auf Hamburg bezogen).


Stimmt, da hast du Recht. Dann würde ich es zumindest als Hilfestellung brauchen cool
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
05.03.2017 15:42 Forum: Ulis


Zitat:
Original von mossi
Deine Bilder sagen mir, das Du mit der Antenne keinen ordentlichen Empfang hast. Die Skala fehlt bei Dir. Alles geht bei der Antenne über Kreuz. Setze Dich ganz ruhig in die Ecke und überdenke noch einmal die Funktionsweise der Antenne, dann fang nochmal von vorn an. Die LNBs sind falsch. Satlex hilft Dir nicht. Ohne Messgerät wird das nix, ein Satfinder reicht, ein TV mit Receiver zu Kontrolle ist Pflicht.


Der Empfang ist besser als ich dachte. Die LNB´s waren im Bundle. SatLex hat mir tatsächlich nicht geholfen, sondern die Helferlein hier im Forum. Messgerät hab ich benutzt. Was kann ich denn verbessern, bzw. was kann ich beim Zusammenbau der 2. T90 besser machen?
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
05.03.2017 09:27 Forum: Ulis


@Ponny
Ja im Grunde hast du ja recht, nur verstehe ich die Geschichte mit der Skala nicht....

@Muad'Dib
Jo...endlich cool
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
04.03.2017 16:49 Forum: Ulis


Jaha...ich weiss cool

ABER, ich habs hinbekommen. Folgende Fehler / Ursachen waren Schuld am Schlamassel:

Fehlerquelle 1: Defekter Stecker
Fehlerquelle 2 : Defektes LNB

Für beides konnte ich nichts Augen rollen

MEINE Fehler:

Halterungen auf den Schienen waren falsch herum montiert
Skew eingedregt obwohl 10E auf Null-Stellung.

Ja, sowas muss man wissen, das ist mir jetzt auch klar.
Ja, die 2. Schüssel geht schneller, hoffe ich. Ich möchte mich aber trotzdem bei euch bedanken. Ohne eure Hinweise und Hilfestellungen würde ich da noch stehen. Danke euch! Würde euch ja gerne einen aus geben aber die Entfernung... Zunge raus Zunge raus

Hier nochmal das Endprodukt un Bild...
Keine Bange, bei meiner wird das Kabel richtig verlegt Augenzwinkern
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
04.03.2017 13:49 Forum: Ulis


...zu früh gefreut.

10E alles gut auf 0 auf der Schiene. 28.2E ist auf fast 19 auf der Schiene und funktioniert auch soweit ganz gut, auch wenn lt. SatLex 28.2 auf 15.2 sein sollte auf der Schiene. aber der Rest der LNB bleiben ohne Erfolg. Ich weiss nicht was ich ich jetzt noch machen soll. Der Skew der Schüssel ist auf 92 grad, wie beschrieben. Ich stehe schulterzuckend davor... Vielleicht habe ich mich übernommen. unglücklich unglücklich unglücklich
Thema: Wavefrontier T90
UliS

Antworten: 128
Hits: 29.932
04.03.2017 12:07 Forum: Ulis


Situation jetzt
"11346 H 27500 3/4 oder den DVB-S2 von Al Jazeera 11419 H 11814 5/6."

Sehr gute Signale.

Das heisst ich habe den Mittelpunkt gefunden.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 102 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 18.131 | Views gestern: 81.073 | Views gesamt: 171.117.109


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.